Health

Schnelle Impfung gegen Corona in Hausarztpraxen und durch Betriebsärzte!

Petition is directed to
NRW-Gesundheitsministerium
738 Supporters 678 in North Rhine-Westphalia
2% from 29.000 for quorum
  1. Launched 11/03/2021
  2. Time remaining > 3 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Fast alle Wissenschaftler*innen und Mediziner*innen weisen darauf hin, dass jetzt geimpft werden muss, was das Zeug hält; auch in Arztpraxen und auch bei Betriebsärzten!

Aus ethischer Sicht sei die Priorisierung bisher gut gewesen! Aus epidemiologischer Sicht sei jetzt aber auch das Impfen in die Fläche und auch jüngerer Menschen sinnvoll, denn Pandemietreiber seien nicht die Alten, die kaum rausgehen, sondern u.a. jüngere Menschen und Mitarbeiter großer Firmen!*

Möglichst schnell auch Impfstoff in die Hausarztpraxen und zu den Betriebsärzten!

*(Quellen u.a. Prof. Dr. Thorsten Lehr (Professor für klinische Pharmazie) Dr. Jürgen Zastrow (leitender Impfarzt in Köln) Prof. Alena Buyx (Vorsitzende des Deutschen Ethikrates), Ulrich Weigeldt (Bundesvorsitzender Hausärzteverband) und viele andere.

Reason

Bitte unterschreibt, damit die Landesregierung (Gesundheitsministerium) von NRW schnellstens dafür sorgt, Margen des Impfstoffs zusätzliche auch in die Arztpraxen zu geben! Die Impfzentren sollen weiterhin impfen! Es muss nur schneller und breiter geimpft werden, damit die 3. Welle uns nicht überrollt!

Thank you for your support, Jutta Küster from Bielefeld
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

die Hausärzte haben jetzt schon keine Zeit sich um den Menschen zu kümmern. Erst nach 60 Anrufen (Dauerbelegt, Anrufbeantworter, Weigerung wegen Impfung) war es mir möglich einen Termin für eine Infusion zu bekommen. Impfung nur wenn auch wirklich Zeit für die restlichen Patienten da sind. D.h. nur Pflegefälle zu befürworten die sonst ohne Impfung dastehen.

Why people sign

  • Annika Schenk Nürnberg

    19 hours ago

    Seitdem Hausarztpraxen in Impfkampagne miteingebunden werden, werden täglich viel mehr Menschen geimpft. Die Impfungen müssen einfach schneller voranschreiten.

  • 5 days ago

    Ich habe eine Schwägerin, die Tumorpatientin ist. Sie wurde vor einer Woche aus dem Krankenhaus entlassen und ich muss ihr täglich eine Heparinspritze verabreichen. Ich bin 62 Jahre und bin leider noch nicht geimpft. Ich bin jetzt gezwungen mich alle 3 Tage einem Coronatest zu unterziehen.

  • Gaby Deutsch Meerbusch

    8 days ago

    Wenn jetzt im 2. Quartal mehr Impfstoff zur Verfügung steht, sollte nicht mehr am Alter bei den Impfungen festgehalten werden. Junge Menschen sind in der Zukunft systemrelevant. Und sie sollten jetzt ihr Leben genießen können. Wir haben jetzt 1 Jahr die Pandemie und ich habe nicht das Gefühl, dass unsere Politik die Sache im Griff hat.

  • Klaus Tillack Grevenbroich

    on 31 Mar 2021

    Lächerlich das die Feuerwehren das besser können als die Hausärzte, ich muss 32 km fahren um zum Impfzentrum zu kommen.

  • on 31 Mar 2021

    Ich möchte mein Leben zurück! Mit normalen Begegnungen ohne Angst

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/schnelle-impfung-gegen-corona-in-hausarztpraxen-und-durch-betriebsaerzte/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international