openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Seeschifffahrt - Ausweichpflicht für motorisierte Fahrzeuge innerhalb der Dreimeilenzone Seeschifffahrt - Ausweichpflicht für motorisierte Fahrzeuge innerhalb der Dreimeilenzone
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 3.261 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Seeschifffahrt - Ausweichpflicht für motorisierte Fahrzeuge innerhalb der Dreimeilenzone

-

Es wird gefordert, dass freizeitlich betriebene motorisierte Fahrzeuge wind- und muskelbetriebenen Fahrzeugen innerhalb der Dreimeilenzone ausweichen müssen. Berufsschifffahrt hat generell Vorfahrt und freizeitlich betriebene Fahrzeuge aller Art sind ausweichpflichtig.Zudem wird gefordert, eine Geschwindigkeitsbegrenzung in dieser Dreimeilenzone für freizeitlich betriebene motorisierte Fahrzeuge von 15 Knoten aufzuerlegen, damit diese einer zukünftigen Ausweichpflicht Folge leisten können.

Begründung:

Aufgrund der Abhängigkeit Muskel- und Windkraft betriebener Sportgeräte von Wind- und Strömungsverhältnissen, wird gefordert die vorherrschende Ausweichpflicht gem § 31 Abs. 2 SeeSchStrO für wind- und muskelbetriebene Sportgeräte innerhalb der Dreimeilenzone abzuschaffen. Ausweichmanöver gegenüber Sportbooten sind für diese Wassersportler zumeist nicht möglich. Aus diesem Grund sieht auch Regel 18 KVR vor, dass Maschinenfahrzeuge Segelfahrzeugen und manövrierbehinderten Fahrzeugen ausweichen müssen. In seiner Entscheidung vom 18.12.12-Az: 1 A 582/08- weist das OVG Bremen explizit auf die Gefahr hin, dass Surfer leicht von ihrem Sportgerät fallen. Es besteht somit die Gefahr, dass ein Sportboot Kurs hält und den im Wasser liegenden Surfer überfährt.Daher möge der Bundestag die zuvor genannten Änderungen beschließen.Diese Änderung wird zum Schutz der betreibenden Sportler gefordert. Des Weiteren sollen durch die Änderung der Ausweichpflicht und Auferlegung einer Geschwindigkeitsbegrenzung Unfälle generell verhindert beziehungsweise drastisch reduziert werden.

31.07.2013 (aktiv bis 11.09.2013)


Neuigkeiten

Pet 1-17-12-951-055501Seeschifffahrt Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 09.10.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition wird ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen