Region: Regensburg
Security

Sichere Schulwege in der Prüfeninger Schlossstraße

Petition is directed to
Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer M.A.
230 Supporters 102 in Regensburg
Collection finished
  1. Launched November 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Was wollen wir Elternbeiräte der Montessorischule Regensburg?

  1. Die Einrichtung eines Fußgängerüberweges mit Zebrastreifen oder Bedarfsampel im Bereich Prüfeninger Schloßstrasse 73c/Ausfahrt von der Schule.

  2. Die Verlegung der Bushaltestelle, die sich im o/g Bereich befindet.

  3. Die Einrichtung eines Fußgängerüberweges mit Zebrastreifen oder Bedarfsampel im Bereich Bahnhof Regensburg-Prüfening.

  4. Eine Tempo 30 Zone im Bereich Bahnhof.

Reason

Tobias Mehrbrey, als Teil des Elternbeirates der Montessorischule Regensburg, teilt folgende Begründung im Namen des gesamten Elternbeirates der Schule mit:

Derzeit wird die Montessorischule Regensburg von ca. 400 Schülerinnen und Schülern besucht. Egal, ob diese ihren Schulweg zu Fuß, mit dem Rad, dem Zug oder dem Auto zurücklegen – in den meisten Fällen müssen die Kinder vor der Schule und/oder am Bahnhof Regensburg-Prüfening die Prüfeninger Schloßstraße überqueren. Leider ist durch das große Verkehrsaufkommen gerade zum Schulanfang und -schluss und mangelnde Sicherheitsvorkehrungen deren Sicherheit sehr stark gefährdet! Um 7:40 Uhr und 13:10 Uhr hält der Schulbus direkt an der Passierstelle vor der Schule. Die Schülerinnen und Schüler sind deshalb kaum in der Lage, die Straße einzusehen, was eine sichere Straßenüberquerung unmöglich macht. Vielen Autofahrerinnen und Autofahrern ist offenbar auch nicht bewusst, dass an diesem Ort eine Schule ist und somit eine erhöhte Gefahrenzone. Auch im Bereich Bahnhof Prüfening gibt es keinen gesicherten Straßenübergang – die Kurve an dieser Stelle trägt zusätzlich zur Gefahr der querenden Kinder bei. Kinder unter 12 Jahren haben nachweislich Schwierigkeiten, die Gefahrensituation fließenden Verkehrs richtig einzuschätzen. Hier verlangt man von den schwächsten Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern die gleiche Aufmerksamkeit wie von Erwachsenen.

Wir, der gesamte Elternbeirat der Montessorischule in Regensburg, bitten um Unterstützung, damit die Kinder auf ihrem Schulweg besser geschützt werden.

Thank you for your support, Tobias Mehrbrey from Regensburg
Question to the initiator

News

  • Wir haben gestern, 28.02.2019, gründlich gezählt und kommen mittlerweile auf 364 Unterschriften.
    Es wurden allerdings schon wieder Bögen abgegeben und hier hat sich auch wieder was getan.

    Weiter so!

  • Am 24.11.2018 gab es am Tag der offenen Tür der Montessorischule einen Stand des Elternbeirates. An diesem Stand wurden nicht nur Fragen zur Schule beantwortet, sondern auch Unterschriften für die Petition gesammelt. Wir haben tatsächlich 145 Unterschriften für unser Anliegen erhalten.

    Der Elternbeirat bedankt sich für diesen großartigen Start!

Täglich besuchen hunderte Schüler die Montessorischule und die Blindenschule, ein Zebrastreifen am prüfeninger Bahnhof und im Schulbereich erhöht die Sicherheit der Kinder und vermindert das Unfallrisiko.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now