Region: Tuttlingen
Welfare

Spenden sammeln für eine gewalt- und rassimusfreie Zukunft in Deutschland

Petition is directed to
Direktorin des IKG Tuttlingen
49 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir sind zwei Schülerinnen des Immanuel-Kant-Gymnasiums Tuttlingen, die Spenden für eine gewalt- und rassimusfreie Zukunft sammeln wollen. Die Spenden werden an eine Stiftung gespendet. Wir erhoffen uns durch diese Petition, die Einwilligung unserer Direktorin zu bekommen, dies auf dem Schulgelände zu tun. Den genauen Standort geben wir nach dem Erhalt der Erlaubnis bekannt. Es wäre schön, wenn wir auf diesem Weg so viel Unterstützung wie möglich erhalten würden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Petition nur an Schüler des IKGs, sowie des OHGs gerichtet ist. Bei Fragen bitte an die folgenden Instagram Accounts wenden: Franziska Bley - @franziska__xx - https://www.instagram.com/franziska__xx/ Sophie Hildebrand - @sophiehldb - https://www.instagram.com/sophiehldb/ Weitere Informationen, wie den Standort, werden über die Accounts und durch teilen der Informationen bekannt gegeben.

Reason

In Deutschland finden jährlich 10.000 mutmaßliche Gewalttaten durch Polizisten statt. Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Hass spielen in diesen Gewalttaten eine große Rolle. Unsere Generation hat das Wissen, die Macht und die Pflicht etwas daran zu ändern. Artikel 3.3 im Grundgesetzt besagt, dass niemand wegen seiner Abstammung, Rasse, Sprache, Heimat oder Herkunft benachteiligt werden darf. Das sollte von allen Generationen unterstützt werden.

Thank you for your support, Sophie Hildebrand from Geisingen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

Mir war die Problematik des überbordenden Rassismus und der Polizeigewalt in Tuttlingen bisher nicht bewusst. Vielleicht könnten die Petentinnen das mal näher erläutern?

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now