openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Spielplatz im Stadtteil Esslingen/Wäldenbronn wird durch 2,15 mil. Euro teuren Neubau platt gemacht! Spielplatz im Stadtteil Esslingen/Wäldenbronn wird durch 2,15 mil. Euro teuren Neubau platt gemacht!
  • Von: Romy Hirner-Reißig mehr
  • An: Rathaus Esslingen / Bürgermeister
  • Region: Esslingen am Neckar mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Die Petition wurde eingereicht
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 543 Unterstützende
    450 in Esslingen am Neckar
    Sammlung abgeschlossen

Spielplatz im Stadtteil Esslingen/Wäldenbronn wird durch 2,15 mil. Euro teuren Neubau platt gemacht!

-

Sehr geehrte Leser(innen) sehr geehrter Bürgermeister,

ich wende mich an Sie, als Entscheider und Mitbürger der Gemeinde Wäldenbronn in Esslingen. Als Bewohner haben wir erst heute durch eine Initiative des StadtJugendRings Esslingen www.sjr-es.de/ erfahren, dass der Spielplatz der gemeinde durch ein 2,15 mil. Euro TEURES Neubaugebäude für die freiwillige Feuerwehr ersetzt werden soll!. Hinter verschlossenen Türen hat man sich mit den Vertretern von SPD, Freien Wählern, CDU und Grünen laut Artikel zusammengesetzt. Artikel: www.ffw-esslingen.de/presse/presse.asp?IABTEILUNG=6&ID=929

BITTE UNTERSTÜTZT UNS MIT EURER UNTERSCHRIFT DAMIT DER SPIELPLATZ ERHALTEN BLEIBT !

Die freiwillige Feuerwehr ist eine sehr wichtige Einrichtung und wir wollen diese auf keinen Fall in Wäldenbronn missen, Sie schützt und rettet Leben, auch in letzter Minute.

Wir, die Eltern unserer Kinder im Stadtgebiet Wäldenbronn, das sich aktuell schon zahlreicher Neubaubaubaustellen erfreut, möchten jedoch auch etwas sichern! Raum für unsere Kinder zum Spielen in einer eigentlich schönen Kleinstadt im Ballungsgebiet Stuttgart!

BITTE UNTERSTÜTZT UNS MIT EURER UNTERSCHRIFT DAMIT DER SPIELPLATZ ERHALTEN BLEIBT !

Wir können nicht nachvollziehen, warum Sie gerade deshalb einen Spielplatz nutzen müssen, der täglich hochfrequentiert ist, mit ca. 30-60 Kindern. Wohlgemerkt ist das täglich. Die Feuerwehr hat 43 Einsätze im Jahr laut Ihrem Bericht! www.ffw-esslingen.de/presse/presse.asp?IABTEILUNG=6&ID=929

Des Weiteren drängt sich uns die Frage auf, warum sie hierfür voraussichtlich 2,15 mil. teures Neubaugebäude bauen müssen ? Für eine Freiwillige Feuerwehr ? Direkt in einem Familienwohngebiet, das jeden Tag von Kinder besiedelt ist, die mit Ihren Eltern hier wohnen oder mit Schul- und Kindergartenkindern, die die unmittelbaren Einrichtungen in ca. 100 m Laufdistanz Kindergarten und Schule besuchen und jeden Tag die Straße neben dem Spielplatz passieren. Hier wollen Sie ein Feuerwehr bauen, die Lärm produziert, schnell ausrücken muss und dann mit hoher Geschwindigkeit über die Straße der Anwohner und Schulkinder fährt ?

BITTE UNTERSTÜTZT UNS MIT EURER UNTERSCHRIFT DAMIT DER SPIELPLATZ ERHALTEN BLEIBT !

Sie, Herr Bürgermeister wollen die Grünfläche zum Spielen und Toben nicht nur für Kinder bebauen, sondern auch den Donnerstäglichen Sportkurs der StadtSeniorenRat Esslingen e.V der diesen Platz für Aktivität im Freien nutzt, zupflastern? Oder der Freitzeitkicker die sich jeden Sonntag hier zu einem Match treffen? Teilweise Frau und Kind mitbringen ?

BITTE UNTERSTÜTZT UNS MIT EURER UNTERSCHRIFT DAMIT DER SPIELPLATZ ERHALTEN BLEIBT !

Begründung:

Wir bitten Sie lieber Bürgermeister,

die schon ANFANG APRIL anstehende Entscheidung für einen 2,15 mil. teuren Neubau für die Feuerwehr erneut zu prüfen! Und die Bürger der Gemeinde Wäldenbronn MIT EINZUBEZIEHEN!

Ist es nicht möglich, das bestehende Gebäude und Gelände der Feuerwehr zu erweitern, sodass diese mehr Platz zum Duschen haben ? www.ffw-esslingen.de/presse/presse.asp?IABTEILUNG=6&ID=929

  • Benötigen Sie WIRKLICH 2,15 mil. Gelder der Gemeinde für einen Neubau einer freiwilligen Feuerwehr?

  • Lässt sich nicht ein anderer Platz als den Spiel- und Bolzplatz finden ?

Kann der Freiraum für Kinder, Eltern und Senioren ihrer Gemeinde, das Stück GRÜN im Großraum und Feinstaubbelasteten Gebiet Stuttgart nicht doch erhalten bleiben? - Reichen nicht die Bebauung und Urbanisierung durch die beiden Neubaukomplexe in der Wäldenbronnerstrasse, sowie an der Burg ?

Ich bitte als Mutter meines Kindes, Bürger der Gemeinde Wäldenbronn und Naturfreund um eine Lösung die Raum für Entfaltung der Bewohner der Gemeinde Esslingen lässt und günstig für die Gemeindekasse ist!

Vielen Dank für Ihr Kümmern und Überdenken!

Freundliche Grüße

Die Bewohner

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Esslingen, 23.03.2017 (aktiv bis 29.03.2017)


Neuigkeiten

Hallo liebe Unterstützer, sorry, für die späte Rückmeldung. Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Osterfest und einen angenehmen 1.Mai. Hoffen wir, dass das Wetter nun im Mai bald mal beständig bleibt und wir wieder mal länger im Freien bleiben können ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Nun haben wir von Seiten der ÄMTERN und der FEUERWEHR bestätigt bekommen, dass es sich wirklich nur um den BOLZPLATZ dreht. Leider kann ich meine Petition nicht korrigieren, bzw. eine offizielle ANMERKUNG schreiben. DER SPIELPLATZ ist also NICHT betroffen, ...

PRO: Eine Veranstaltungsreihe, welche 2017 in Esslingen stattfindet heißt "gesund.ES Leben in der Stadt". Dabei geht es um Lebensqualität und Gesundheit in der Stadt [vgl.Link]. Ich finde es grotesk zum einen eine solche Vortragsreihe zu veranstalten und gleichzeitig ...

CONTRA: Nun haben wir von Seiten der ÄMTERN und der FEUERWEHR bestätigt bekommen, dass es sich wirklich nur um den BOLZPLATZ dreht. Leider kann ich meine Petition nicht korrigieren, bzw. eine offizielle ANMERKUNG schreiben. DER SPIELPLATZ ist also NICHT betroffen, ...

CONTRA: HALLO ZUSAMMEN, LEIDER KANN ICH DEN TITEL DER PETITION NICHT KORRIGIEREN, da das die Einstellungen die die Plattform hinterlegt hat, nur erlauben, wenn die Petition noch 7 Tage läuft. DIE ELTERN wurden vom Spielmobil letzte Woche in Form ein Aktion informiert, ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail    .owa    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit