Steuererleichterung für vom BREXIT betroffene EU Bürger, die nach Deutschland umsiedeln.

Begründung

  • Unterstützung europäischer Familien, die als BREXIT Betroffene nach Deutschland umsiedeln. Die entstehenden Kosten für Familien sind erheblich. EU-Bürger in Großbritannien haben verständlicherweise auf Bestandsschutz vertraut; der allerdings ist nicht mehr gesichert, insofern ist hier von einer außergewöhnlichen Härte auszugehen, die eine Steuererleichterung rechtfertigen würde.- Eine Steuererleichterung würde gesuchte Fachkräfte anziehen und den angespannten deutschen Arbeitsmarkt entlasten.- Signal der Solidarität mit EU-Bürgern in Großbritannien
Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Betroffene können das ggf. beim britischen Finanzamt geltend machen, also dort, wo sie bisher Steuern gezahlt haben. Ansonsten gelten eh berufsbedingte Absetzbarkeit von Umzugskosten für Leute die berufsbedingt umziehen müssen - weshalb Leuten, die hier keine Steuern gezahlt haben, eine Extrawurst gebraten werden soll, erschließt sich mir nicht.