• By: non-public
  • To: Hessisches Ministerium der Finanzen Herrn ...
  • Region: Hessen more
    Topic: Welfare mehr
  • Status: The petition is denied.
    Language: German
  • Finished
  • 3.059 Supporters
    Collection concluded

STOPPT den Verkauf der Nassauischen Heimstätte

-

STOPPT den Verkauf der Nassauischen Heimstätte.
Es ist unsozial und unwirtschaftlich.
.

Reasons:

Sehr geehrter Herr Minister Schäfer,
wir fordern von der Hessischen Landesregierung, alle Verkaufspläne fallen zu lassen, um auch in Zukunft für preiswerte Mieten, Quartiers-
management und eine Stadtentwicklung in 170 Städten und Gemeinden zu sorgen. Insbesondere betrifft es in Hessen 62000
Wohnungen mit 150000 Mietern, davon sind 42 % Rentner(innen).
Das Land Hessen muss auch in Zukunft seine soziale Verantwortung für die Menschen in Hessen wahrnehmen.
Ein möglicher Kaufpreis wird von der NH und den Mietern finanziert werden müssen. Wir befürchten steigende Mieten, deutlich geringere Instandhaltung/Modernisierung, massiver
Verkauf von Mietwohnungen, Vernachlässigung der Quartiere, entstehen neuer soziale Brennpunkte. Wir verweisen auf den
Rundbrief vom 9.1.2012, Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat
der Nassauischen Heimstätte Bernhard Stöver, Frankfurt am Main. Die Mieter(innen) der Nassauischen Heimstätte und Freunde

In the name of all signers.

Maintal, 05 Feb 2012 (aktiv bis 04 Apr 2012)


News

www.immobilien-zeitung.de/1000017593/mieter-koennen-sich-nicht-auf-sozialcharta-berufen

>>> Go to petition news


Debate about petition

PRO: Die Leidtragenden eines Verkaufs der Landesanteile an der NH werden einmal mehr die Mieterinnen und Mieter sein. Es ist obszön, dass die CDU/FDP-Landesregierung sich weigert, die Zurverfügungstellung von preiswertem Wohnraum nicht als Kernaufgabe des ...

PRO: Verkauf würde keinen echten Beitrag zur Lösung der Finanzprobleme leisten. Dauerhaft ist der Verlust von Einfluss. Die Regierung hält es für sinnvoll, private Vermieter beim Sozialwohnungsbau zu subventionieren statt diese wichtige Aufgabe über eigene ...

CONTRA: Verkauf ist dringend, denn nur wenn private das Land übern Tisch ziehen, können sie auch Landespolitikern den Urlaub finanzieren (siehe Wulff!)

CONTRA: Bringt RosaGrün die Wohnungs-Wende?/Das Wahlvolk glaubt an die Legende/der LEO läuft & Opel sinkt/als rosagrüne Rettung winkt/ein OPEL-BLITZ-Krieg-Kübelwagen, auch Mal mit Krieg den Frieden wagen...zum Krieg für Frieden stehen wir/zur Wahl der Alimente/wir ...

>>> Go to debate



Petition statistics

Short link