• Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 20 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Straßenverkehrs-Ordnung - Aufnahme eines Verkehrszeichens mit dem Hinweis auf einen Beschleunigungsstreifen außerhalb von Autobahnen und Kraftfahrstraßen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, ein Verkehrszeichen für den Hinweis auf einen Beschleunigungsstreifen außerhalb von Autobahnen und Kraftfahrstraßen in die StVO aufzunehmen.

Begründung:

Im gegenwärtigen "Schilderwald" gibt es nur allzu viele Verkehrszeichen, die überflüssig oder nur in seltenen Situationen wirklich hilfreich sind. Hingegen kommt es auf Land- und Bundesstraßen häufig vor, dass sich besonders auswärtige Verkehrsteilnehmer nicht im Klaren über einen bevorstehenden Beschleunigungsstreifen sind. Oft wird, gerade bei Landstraßenauffahrten mit scharfen Kurven, stark abgebremst, weil die Möglichkeit des Einfädelns erst zu spät erkannt wird. Hier entstehen oft unnötige Notbremsungen des nachfolgenden Verkehrs (wenn nicht gar Auffahrunfälle), sowie während Stoßzeiten zusätzlicher Rückstau.Der Zweck eines Beschleunigungsstreifen ist die einfache Einfädelung der Verkehrsteilnehmer bei höheren Geschwindigkeiten. Während bei Autobahnen und den meisten Kraftfahrstraßen immer ein Beschleunigungsstreifen vorhanden ist, können sich die Verkehrsteilnehmer frühzeitig darauf einstellen. Bei einigen Land- oder Bundesstraßen gibt es inzwischen auch Beschleunigungsstreifen, die den Verkehrsfluss verbessern sollen, und in großen Teilen auch tun. Jedoch ist die Verkehrslage bei erstmaligem Befahren, wie oben, sehr schwer zu überblicken. Ein zusätzliches Schild, beispielsweise als Zusatz zum "Vorfahrt gewähren"-Zeichen würde hier Abhilfe schaffen.

07.06.2016 (aktiv bis 26.07.2016)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags

Kurzlink