Der Deutsche Bundestag möge ein Gesetz verabschieden, welches jeglichen Alkoholeinfluss bei der Bedienung von Kraftfahrzeugen aller Art, insbesondere im Straßenverkehr verbietet.

Begründung

Die jetzigen Regelungen zum Alkoholkonsum beim Führen von Kraftfahrzeugen sind nicht konsequent genug. Die wenigsten Personen können die Wirkung von Alkohol auf ihre Reaktionsfähigkeit und ihre Motorischen Fähigkeiten richtig einschätzen. Es muss im allgemeinen Interesse stehen, den Straßenverkehr möglichst sicher zu gestalten. Auf viele Faktoren lässt sich dabei kein Einfluss nehmen, auf den Faktor Alkohol jedoch schon. Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer, ob nun Autofahrer, Fahrradfahrer, Fußgänger, Erwachsene, oder Kinder, fordere ich ein konsequentes Alkoholverbot, bei der Führung von Kraftfahrzeugen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.