openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tiere auf Rummelplätzen, Weihnachtsmärkten etc. verbieten! Tiere auf Rummelplätzen, Weihnachtsmärkten etc. verbieten!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeister Horst Schiereck
  • Region: Herne mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 209 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Tiere auf Rummelplätzen, Weihnachtsmärkten etc. verbieten!

-

Immer wieder sieht man auf Flohmärkten, Kirmes und andere öffentlichen Veranstaltungen Hunde an der Leine. Die laute Musik, die Rücksichtslosigkeit der Menschen, die Hitze, all dies kommt zusammen. Die Hunde leiden und werden hechelnd hinterher gezogen. Die Leute treten den Hunden auf die Pfoten, viele Hunde laufen auch durch Scherben die dort auf dem Boden liegen. Viele Aspekte was mich auf die Barrikaden bringt und mich wütend macht! Man kann nichts dagegen tun, als nur zuzusehen wie die Hunde im wahrsten Sinne von Ihren Menschen "gequält" werden. Das muss aufhören!

Begründung:

Lasst uns gemeinsam was dagegen tun! Bitte helft und unterschreibt diese Petition! Die Hunde und wir Tierschützer werden es Euch danken!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Herne, 24.07.2014 (aktiv bis 23.09.2014)


Neuigkeiten

Leider haben viel zu wenig unterschrieben, wurde auch kaum bis gar nicht geteilt! Schade! Aber ich werde weiterkämpfen! An alle die unterzeichnet haben, vielen Dank dafür und ich hoffe Ihr kämpft weiter mit mir gegen diese dummen Menschen die ihre Tiere ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Mir ist der Sinn oder das Ziel diese Petition schon klar. Einige Unterstützer haben leider den Petitionstext nicht mal ansatzweise gelesen. Die Kommentare haben das Thema der Petition klar verfehlt. So wird das nichts, blinder Aktionismus!



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen