Tierschutz - Festlegung der Paar- bzw. Schwarmhaltung für gesellige Haustiere

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
646 Supporters 646 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge für gesellige Haustiere die Paar- bzw. Schwarmhaltung vorschreiben - Verbot der Einzelhaltung. Ausnahmen sind kranke oder aggressive Tiere.

Reason

Gesellige Tiere (Meerschweinchen) oder Schwarmtiere (Papageien) benötigen zur artgerechten Haltung mindestens einen Partner. Einzelhaltung führt sehr oft zu Verhaltensstörungen, bei Vögeln ist das Ausreißen der eigenen Federn aus Langeweile bekannt. Ähnliche Gesetze, die eine Paar- bzw. Schwarmhaltung vorschreiben gibt es in der Schweiz und in Österreich. Bisher gibt es dazu nur Empfehlungen.

Thank you for your support

News

  • Pet 3-18-10-787-040915 Tierschutz

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 17.05.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Der Petent möchte eine gesetzliche Regelung dahingehend erreichen, dass für
    gesellige Haustiere die Paarhaltung bzw. Schwarmhaltung vorgeschrieben wird.

    Einzelhaltung solle verboten werden. Dies betreffe jedoch nicht kranke oder
    aggressive Tiere. Er führt weiterhin aus, dass Einzelhaltung häufig zu
    Verhaltensstörungen führe. Gesetze, die eine Paar- bzw. Schwarmhaltung
    vorschreiben, gebe es in anderen Ländern. Dies sei auch in Deutschland
    erforderlich.

    Es handelt sich um eine öffentliche Petition, die auf den Internetseiten... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now