Region: Germany
Voting issues
Animal rights

Tierversuche verbieten, moderne Methoden einsetzen!

Petition is directed to
Deutscher Bundestag
1.581 Supporters 1.560 in Germany
3% from 50.000 for quorum
  1. Launched 09/02/2021
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Tierversuche müssen abgeschafft werden, da sie aus ethischen und wissenschaftlichen Gründen verwerflich sind. Stattdessen sollen moderne, tierversuchsfreie Forschungsmethoden wie Zellkulturen, Biochips und Computersimulationen gefördert und eingesetzt werden. 

Reason

Enormes Tierleid

Jährlich leiden und sterben in deutschen Laboren rund 3 Mio. Tiere in Tierversuchen, darunter neben vielen Mäusen und Ratten u. a. auch Affen, Hunde, Katzen und Kaninchen. Sie werden krank gemacht, vergiftet, verstümmelt, gentechnisch verändert uvm.

Tierversuche sind schlechte Wissenschaft

Doch auch aus wissenschaftlicher und ethisch auf den Menschen bezogener Sicht sind Tierversuche der falsche Weg, da die Ergebnisse von Tierversuchen nicht auf den Menschen übertragbar sind. Mensch und Tier (sowie einzelne Tierarten untereinander) unterscheiden sich u.a. hinsichtlich Körperbau, Organfunktion und Stoffwechsel stark voneinander.

Beispielsweise ist Penicillin tödlich für Meerschweinchen und Kaninchen, Paracetamol verursacht Krebs bei Nagetieren und ist giftig für Katzen. Aspirin ist schädlich für die Nachkommen vieler Tierarten, wird aber für schwangere Frauen als relativ sicher angesehen. Ginge es nur nach diesen Tierversuchen, hätten wir solche wichtigen Medikamente heute wohl nicht.

Andererseits spielen Tierversuche eine falsche Sicherheit bei Medikamenten vor, denn viele Nebenwirkungen treten im Tierversuch gar nicht auf. So gab es schon diverse Medikamentenskandale mit fatalen Folgen (u.a. TGN1412 und Bia 10-2474).

Moderne tierleidfreie Forschungsmethoden existieren bereits

Heutzutage gibt es innovative tierleidfreie High-Tech-Methoden, die im Gegensatz zu Tierversuchen verlässliche, auf den Menschen übertragbare Ergebnisse liefern können.

Multi-Organ-Chips, Zellkulturen, computergestützte Modelle uvm. werden bereits erfolgreich eingesetzt und bieten enormes Potential.

Solche modernen Forschungsmethoden sind verstärkt zu fördern und einzusetzen.

Andere Länder mit Vorbildfunktion

Die Niederlande haben bereits 2016 einen Ausstiegsplan aus dem System Tierversuch veröffentlicht.

Die USA haben 2019 angekündigt, ebenfalls einen Ausstiegsplan zu entwickeln. Die US-Umweltbehörde EPA begründet das u. a. mit der schlechten biologischen Vorhersage von Tierversuchen. Neue Methoden führen in kürzerer Zeit mit weniger Ressourcen zu gleichen oder oft besseren Ergebnissen.

Es ist höchste Zeit, dass auch Deutschland auf moderne, tierleidfreie Forschung setzt – für Tiere, Menschen und wissenschaftlichen Fortschritt!

Quellen und weiterführende Informationen:

Ärzte gegen Tierversuche e.V.:

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/tierversuche/statistiken/22-tierversuchsstatistik

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/tierversuche/tierversuche-allgemein/102-wissenschaftliche-argumente-gegen-tierversuche

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/helfen/kampagnen/3094-ausstieg-aus-dem-tierversuch-jetzt

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

Tierversuche lassen sich oft, aber nicht immer vermeiden. Wir verdanken den heutigen medizinischen Fortschritt zu großen Teilen Tierversuchen, sie retten Menschenleben. Es ist außerdem moralisch höchst bedenklich, stattdessen Menschen zu verwenden. Im Übrigen: Was ist mit den 750 Millionen Tieren, die in Deutschland jährlich geschlachtet werden? Wenn hier keine Doppelmoral herrscht, dann muss das Schlachten oder mindestens Massentierhaltung von Tieren verboten werden, denn hier wird Tierschutz noch viel weniger eingehalten als bei Tierversuchen.

Why people sign

  • 5 minutes ago

    Ich fordere den sofortigen verbot dieser grauenhaften Folter an wehrlosen mitgeschöpfen.. Und empfindliche strafen, 5jahre Kerker, für jeden dreckigen Tierquäler und asozialen Folter Knecht..

  • 2 hours ago

    Tierversuche sind völlig unnütz und völlig unzeitgemäss. Sie sind nicht übertragbar. Die tierversuchsfreien Methoden sollten sich endlich durchsetzen. Man muss das Mittelalter auch mal hinter sich lassen zum Wohle aller, aber besonders der armen Tiere.

  • 3 hours ago

    Weil Tierversuche endlich aufhören müssen. Es gibt genügend Alternativen, sodass kein Tier mehr leiden muss!!!!

  • 3 hours ago

    Tierversuchen brauchen wir in der heutigen Zeit nicht mehr!! Das Leid und die Angst der Tiere macht mich ganz krank..

  • Frank Axthelm Ingolstadt

    9 hours ago

    Tierschutz nimmt nach wie vor einen viel zu geringen Stellenwert in fast allen Ländern der Welt ein, doch besonders die reichen, so wie die Bundesrepublik Deutschland, könnten es sich leicht leisten hier wesentlich mehr zu tun!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/tierversuche-verbieten-moderne-methoden-einsetzen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international