Verbraucherschutz - Einführung eines Gesetzes gegen "Gender Pricing" und "Pink Tax"

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
31 Supporters 31 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass ein Gesetz gegen „Gender Pricing“ oder auch „Pink Tax“ eingeführt wird.

Reason

Schon seit Jahren ist bekannt, dass Cremes, Rasierschaum oder Duschgels für Männer in aller Regel billiger sind als für Frauen. Die „Verbraucherzentrale Hamburg“ kommt nach einer Untersuchung zu einem deutlichen Ergebnis: Zwischen 17 und 42% werden bei den Frauenprodukten aufgeschlagen. Auch Reinigung und Friseursalon haben häufig höhere Preise für ihre Dienstleistung, wenn die Kundin eine Frau ist. Das scheint noch einigermaßen logisch beim Friseurbesuch einer langhaarigen Frau, aber völlig sinnlos bei der Reinigung einer Frauenbluse. Und die kostet laut einer Stichprobe der hessenschau.de doppelt- bis dreimal so viel wie die Reinigung eines Herrenhemdes.Es kann nicht sein, das Frauen sowieso schon weniger verdienen, hier dann aber noch mehr bezahlen sollen oder auf Männerartikel zurückgreifen müssen.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

Wir sind nicht im Sozialismus. In der Marktwirtschaft ergibt sich der Preis aus dem Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now