Region: Germany
Voting issues
Family

Verdoppelung des Kindergeldes

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
202 Supporters 202 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 09/02/2021
  2. Time remaining 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Das bisherige Kindergeld mit € 219 für das erste und zweite Kind, sowie 225 EUR das Dritte Kind und ab dem 4. Kind € 250,- pro Monat ist viel zu wenig für die heutigen monatlichen Kosten für eine gesunde Ernährung, Lebenshaltung, Bildungswesen, Sport & Fitness, Förderung z.B. von Veranlagungen und Talenten, Transport zur Kita / Schule / Ausbildungsstätte und vorbeugende Gesundheitsförderung, moderne Kommunikation und regelmässige Erholung und Weiterbildung.

Ich fordere: für das 1. Kind = 450,-, ab den 2. Kind € 500, ab dem 4. Kind 600,- pro Monat. All jährliche Anpassung an Inflation / Kostenerhöhung mindestens alle 24 Monate.

Reason

So wird die Geburtenanzahl in Deutschland massiv angeregt und erhöht, die demografische Altersverteilung zum Tragen der sozialen Verantwortung (insbes. Renten, Krankenkassenbeiträge, Steuern, udgl.) wird so positiv gefördert / sichergestellt. Die heranwachsenden Kinder bekommen in allen Altersklassen die Möglichkeit der modernen und zukunftsorientierten, gesundsheitsorientierten Entwicklung und Ausbildung. Dabei können Neigungen, Talente und Stärken von Anfang an entdeckt und gefördert werden. Die gesunde Ernährung - z.B. genfreie Substanzen, Bio-Produkte, gesundes Wasser, zucker- und salzarme Ernährung.

Da die "Erziehung & Ausbildung" von Kindern eher komplex und ansprichsvoll ist ist zu überlegen, den Eltern / dem Elternteil entsprechendes Know-how / Wissen von Anfang an und im weiteren Zeitablauf nahe zu bringen; dazu könnte man ggf. eine Art Beratungsstelle von der Kommune / Bundesland einrichten, um die Eltern / den Elternteil professionell auf wissenschaftlich fundierter Basis das jeweils aktuelle Wissen für die gesunde und ausgewogenen Ernährung und Entwicklung als INVESTITION in die Kinder und deren Zukunft nahe zu bringen, sowie auch sportliche Bewegung / Fitness bereits in frühen Jahren anzuregen, sowie auch künstlerische / musikalische / wissenschaftliche / technologische Neigungen und Talente zu fördern.

Thank you for your support, Constantin Freiherr von Hodenberg from Ostseebad Binz
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Kinder bereichern das Leben mit ihrer Ungezwungenheit. Außerdem sind sie wie angesprochen eine gesellschaftliche Stütze in der Zukunft. Deshalb finde ich es wichtig, das die Eltern sich keine großen finanziellen Sorgen machen müssen, sondern ihre Zeit in die Beziehung mit den Kindern investieren können; und dabei hilft wenn kein dauerndes Suchen nach Angeboten nötig ist, ein zustätzlicher 450€-Job etc. Daher schafft dieser Beitrag einen geeigneten Mehrwert für Familien.

Das Kindergeld ist ja nicht dazu gedacht,die Kosten ,die ein Kind verursacht auszugleichen. In verantwortungsbewussten Familien,die Kinder dann in die Welt setzen,wenn die ihnen zustehende Betreuung und Förderung durch Einkommen gesichert ist wird das doppelte Kindergeld nicht benötigt. Und die anderen stopfen damit Haushaltslöcher bis hin zur Finanzierung des immer teuerer werdenden Konsums von Alk/Taback. der Eltern.

Why people sign

  • Not public Gräfelfing

    8 days ago

    Damit meine Kinder mehr Chancen haben

  • 8 days ago

    Die Ausbildung dauert gerade in der jetzigen Zeit länger und die Kinder brauchen diese Hilfe

  • 8 days ago

    Kinder kosten Geld. Jedes Kind soll so gut wie möglich versorgt sein u und möglichst einfach am gesellschaftlichen Leben teilhaben dürfen. Bildung kostet Geld ebenso wie gesunde Ernährung und Teilnahme am vereinsleben

  • Mirko Caspary Wuppertal

    9 days ago

    ja und das sofort.

  • on 18 Feb 2021

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verdoppelung-des-kindergeldes/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international