migration

Verhinderung der Abschiebung vom türkischen Journalisten Adil Yigit

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
518 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched October 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Adil Yigit - türkischer Journalist in Deutschland - wird abgeschoben und muss bis Januar 2019 das Land verlassen.

Wer sich erinnert: Adil Yigit ist der türkische Journalist, der beim Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan - während der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin mit Erdogan - ein T-Shirt mit der Aufschrift „Freiheit für Journalisten in der Türkei“ (auch auf türkisch) anhatte. Er wurde daraufhin hart angepackt und des Raumes verwiesen.

Dieser Mann lebt seit 35 Jahren in Hamburg und hatte auf die deutsche Staatsbürgerschaft gehofft, zumindest aber mit der Verlängerung seines Aufenthalts. Und nun wird er - wohl wegen dieser Protestaktion - einfach abgeschoben. Die Gefahr, dass er in der Türkei sofort festgenommen werden würde, ist den Behörden vollkommen egal.

Das ist ein weiterer Beleg dafür, wie unmenschlich, unorganisiert, falsch und naiv unsere Abschiebungen ablaufen. Während sich neu-immigrierte Kriminelle und Terroristen über Jahre hier aufhalten dürfen, obwohl man sie wegen ihrer Gefährlichkeit beobachten muss, wird solch ein Mensch einfach abgeschoben.

Bei den „geflüchteten“ Kriminellen oder gar Terroristen (Achtung: nicht Flüchtlinge gemeint) wird darauf verwiesen, dass sie vor Krieg geflüchtet und daher schutzbedürftig seien. Ohne auf unsere eigene Sicherheit zu achten. Dann werden bspw. Abschiebungen durchgeführt und dann wieder rückgängig gemacht - alles auf Kosten des Staates.

Und dieser Mann wird ohne Rücksicht auf die Menschenrechtslage in der Türkei abgeschoben ? Ich finde das eine Frechheit !

Bitte teilen oder anderweitig darauf aufmerksam machen. Dieser Mann darf nicht abgeschoben werden.

Reason

Freiheit für kritische Journalisten #FreeThemAll

Thank you for your support, Manaf Hassan from Berlin
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    Wie Sie sicherlich mitbekommen haben, wird der türkische Journalist Adil Yigit in Deutschland bleiben.

    Daher wird meine Petition zurückgezogen. Ich danke Ihnen allen für Ihre Anteilnahme.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Manaf Hassan

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic migration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now