openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wahlrecht - Ausübung des Wahlrechts für Deutsche im Ausland Wahlrecht - Ausübung des Wahlrechts für Deutsche im Ausland
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 162 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Wahlrecht - Ausübung des Wahlrechts für Deutsche im Ausland

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, das im Ausland wohnende Deutsche ihr Wahlrecht über die jeweils zuständige Botschaft oder das Konsulat ausüben können und nicht wie bislang eine bürokratische Sysiphusarbeit leisten müssen, um über ihren letzten Wohnort in Deutschland an Briefwahlunterlagen zu kommen. Briefwahlunterlagen und Informationen zu Wahlen sollten direkt über das Konsulat versendet werden.

Begründung:

Ich will meine demokratischen Rechte als Deutscher auch im Ausland ohne grosse Hürden wahrnehmen können. Das jetzige Verfahren noch dazu ohne schriftliche Informationen durch die Botschaft verunmöglicht mir dies. Bei mir entsteht der Eindruck, dass dies beabsichtigt ist.

29.06.2012 (aktiv bis 16.08.2012)


Neuigkeiten

Pet 1-17-06-111-039374Wahlrecht Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 27.06.2013 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Eingabe wird gefordert, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

PRO: Jede Stimme muss gleich zählen. Auch Demente haben ein Wahlrecht welches möglicherweise vom Vormund ausgeführt wird. Ich habe ein Recht auf Mitbestimmung, was aus meinen in Deutschland erarbeiteten Rentenansprüchen mal wird, oder ob die Eurorettungspolitik ...

CONTRA: Wenige Stimmen machen keinen Unterschied. Verschiedene Parteien machen auch alle das gleiche, sobald sie oben sind. Wenn die Partei nicht "übernommen" werden kann, wird sie eh von den Medien verhasst gemacht. Den Nicht-Superreichen Rechte geben, wird ...

>>> Zur Debatte



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen