Region: Germany
Environment

Wir fordern: 0% Mehrwertsteuer auf Secondhandkleidung.

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
14.927 Supporters 14.481 in Germany
29% from 50.000 for quorum
  1. Launched 02/03/2020
  2. Collection yet 7 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

WERDE TEIL UNSERER REVOLUTION – STIMME FÜR DIE ABSCHAFFUNG DER MEHRWERTSTEUER AUF SECONDHANDKLEIDUNG'

Die Modeindustrie ist eine große Ursache für Umweltverschmutzung und wächst rasant. Sie verursacht jedes Jahr 850 Mio Tonnen CO2-Ausstoß. Daneben sind auch der hohe Wasserverbrauch und der Einsatz von giftigen Chemikalien in der Kleidungsherstellung ernstzunehmende Probleme.[1] Die Nachfrage nach neuer Kleidung ist groß. Dabei liegen in den Schränken der Deutschen bereits 5,2 Milliarden Kleidungsstücke, 1 Milliarde davon ungetragen.[2]

Wir sind Ecover, Hersteller von ökologischen Wasch- und Reinigungsmitteln, und rufen auf: Lasst uns unsere Kleidung länger tragen! Lasst sie uns pflegen, reparieren, wiederverwenden und weitergeben! Lasst uns Kleidung länger im Kreislauf halten.

Mit unserer Petition wollen wir zu einer längeren und nachhaltigeren Verwendung von Kleidung anregen. Secondhandkleidung ist eine Möglichkeit, Kleidung länger im Kreislauf zu halten. Sie ist nicht nur eine günstige Alternative, sondern auch eine Chance in Richtung Klimaschutz.

Dafür brauchen wir deine Stimme!

Reason

Secondhandkleidung wird bereits beim Erstkauf als Neuware besteuert. Wieso also ein weiteres Mal? In den letzten 12 Monaten haben nur 16% der Deutschen Secondhandkleidung gekauft.[3] Durch einen geringeren Gesamtpreis soll die Nutzung attraktiver für eine breitere Masse werden – ein wichtiger Schritt in Richtung Klimaschutz: Studien zeigen, dass durch 12 Monate längeres Tragen von Kleidung der CO2-Fußabdruck um bis zu 24% reduziert werden kann.[4] Eine erhöhte Nachfrage nach Secondhand hält Kleidung länger im Kreislauf und bietet darüber hinaus die Chance, einer Milliarde ungetragene Kleidungsstücke in hiesigen Schränken ein neues Leben zu geben.

Unterstütze mit deiner Stimme unsere Revolution für eine saubere Welt! Denn SECONDHAND IST KLIMASCHUTZ!

Was kann jeder Einzelne tun, um unsere Erde vor den Auswirkungen des Kleidungskonsums zu schützen?

  • Den Neukauf von Kleidung reflektieren – brauche ich das wirklich?
  • In qualitativ-hochwertige, langlebige und möglichst nachhaltige Kleidung investieren
  • Kleidung mehr schätzen, pflegen und länger tragen
  • Waschen: Hier ist weniger einfach mehr (Vielleicht kannst Du deine Jeans ja doch
    noch ein weiteres Mal tragen?)
  • Ökologisches Waschmittel mit pflanzenbasierten, biologisch abbaubaren
    Inhaltsstoffen nutzen
  • In Secondhandshops Kleidung ein neues Leben schenken (Vielleicht wird jemand Anderes deinen Einhorn-Pulli genauso lieben wie Du einmal?)

Und zu guter Letzt: Unterschreib unsere Petition. Wenn wir alle zusammenarbeiten, können wir unser Ziel von 50.000 Unterschriften in 4 Wochen erreichen. Dann hat unsere Petition eine größere Chance auf eine öffentliche Anhörung vor dem Petitionsausschuss im Deutschen Bundestag.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Quellen:

Thank you for your support, Ihr Ecover-Team from Hamburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Als Entwickler einer Software für die Verwaltung von Secondhandläden sehe ich den oft liebevollen Aufwand den diese Leute treiben. Schönes wieder an das Kind, Frau und Mann zu bringen, sie verdienen wenig, machen vielles aus Spass daran, werden dann noch mit zusätzlicher Steuer bestraft! Es ärgert mich wenn ich das immer wieder sehe! fühle mich auch Machtlos den Mächtigen gegenüber die das Geschehen steuern.

Das trifft für alle Gebrauchtwaren gleichermaßen zu. Autos, Haushaltsgeräte, Spielsachen und Werkzeuge, die gewerbsmäßig repariert oder aufbereitet und wieder verkauft werden tragen ebenso zum Klimaschutz bei, sogar in viel höherem Maße. Warum denken einige Menschen immer nur, sie wären gleicher als alle anderen?

Why people sign

  • 2 days ago

    Weg von der Wegwerfgesellschaft

  • Christian Zaade Mönchengladbach

    2 days ago

    Für die Kleidung wurde schon MWST bezahlt

  • 2 days ago

    Absolut fortschrittlicher Gedanke in unserer schnelllebigen Wegwerfgesellschaft! Tip-top ;)

  • 2 days ago

    Ich bin einfach ein Verteidiger der second-hands Haltung und gegen neu kaufen Konsum Prinzip.

  • 2 days ago

    Ich finde es nicht gerecht, eine Doppelsteuer zu erheben, zumal meist Leute, die es nicht so dicke haben auf diese Produkte zurückgreifen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/wir-fordern-0-mehrwertsteuer-auf-secondhandkleidung/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now