openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir fordern die Weiterbeschäftigung von Herrn Velit Uzunkaya im Landesprüfungsamt Essen! Wir fordern die Weiterbeschäftigung von Herrn Velit Uzunkaya im Landesprüfungsamt Essen!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Landesregierung NRW c/o Bildungsministerium
  • Region: Essen mehr
    Kategorie: Verwaltung mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 185 Unterstützende
    42 in Essen
    Sammlung abgeschlossen

Wir fordern die Weiterbeschäftigung von Herrn Velit Uzunkaya im Landesprüfungsamt Essen!

-

Wir Lehramtsstudierende der Universität Duisburg-Essen haben erfahren, dass der auslaufende Arbeitsvertrag des Sachbearbeiters Herrn Velit Uzunkaya im Landesprüfungsamt Essen nicht verlängert wird.

Um weiterhin eine qualifizierte und sachliche Beratung zu erhalten, streben wir auf diesem Weg eine Vertragsverlängerung für Herrn Velit Uzunkaya an und brauchen daher Eure Unterstützung!

Begründung:

Herr Uzunkaya gehört zu den wenigen im Landesprüfungsamt Essen, die mit Leib und Seele bei der Arbeit sind. Er war in den letzten Monaten konstant anwesend und hat zudem alle Vertretungen übernommen. Den Ausfall seiner Kolleginnen und Kollegen konnte er nur durch Überstunden kompensieren, so dass er oft nach 20 Uhr noch auf dem Campusgelände anzutreffen war.

Herr Uzunkaya hat unabhängig von seinen Sprechstundenzeiten immer ein offenes Ohr für die Studierenden. Auch für die, die ihm nicht zugeteilt sind. Seine Beratung ist sachlich und formal jedoch immer freundlich und zufriedenstellend.

Nach Information wird der Vertrag von Herrn Uzunkaya nicht verlängert und eine neue Fachkrft eingestellt. Dies wird sich negativ auf die Studierenden einwirken, da die Fachkraft eingearbeit werden muss und dies Unmengen an Zeit in Anspruch nimt.

Wir fordern daher die Landesregierung auf, Herrn Uzunkaya mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag entgegenzukommen, damit auch in Zukunft einen kompetente Beratung der Studierenden gewährleistet ist.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Neustadt am Rübenberge, 21.10.2014 (aktiv bis 27.11.2014)


Neuigkeiten

Wir beenden die Petition und bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Mit freundlichen Grüßen

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Der besagte Herr antwortet auf Fragen nur mit Standardmails ("Bitte kommen Sie in die Sprechstunde"), egal mit welchem Inhalt. Dazu wartet man ewig auf die Bearbeitung seines Antrags (Einsicht in Examensklausuren).

CONTRA: Erstmal sollte man seine Rechtschreib- sowie Grammatikkenntnisse überdenken,bevor man eine solche Petition verfasst - zahlreiche Fehler wirken nicht gerade seriös noch sind sie dem verfolgten Zweck dienlich.Des Weiteren mag es sein, dass Hr. Uzunkaya ...



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen