Region: Steinalben
Environment

Wir sagen NEIN zur geplanten Photovoltaikanlage im Naturpark Pfälzer Wald, Gemarkung Steinalben

Petition is directed to
Gemeinderat Steinalben
660 Supporters 187 in Steinalben
Collection finished
  1. Launched 23/05/2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 14 Jul 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Unser Gemeinderat in Steinalben plant eine Photovoltaikanlage in einer Größenordnung von 20-30 Hektar. Diese Fläche befindet sich im Seetal, im Naturpark Pfälzer Wald. Hier leben u.a. Feldhasen, Wildkatzen und Luchse. Wertvoller Lebensraum wird für immer verloren gehen.

Bitte unterschreibt und teilt!

Reason

Es gibt Alternativen für die Stromgewinnung.

Durch Steinalben fließt die Moosalb. Durch die Wasserkraft wurde früher Strom in der Kapplermühle erzeugt. Auch gibt es zahlreiche Dachflächen, die mit Photovoltaik ausgerüstet werden können. Man muss nicht noch mehr Natur zerstöten.

Thank you for your support, Annette Günther from Steinalben
Question to the initiator

News

  • openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Gemeinderat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/wir-sagen-nein-zur-geplanten-photovoltaikanlage-im-naturpark-pfaelzer-wald-gemarkung-steinalben

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region,... further

  • Hallo Ihr Lieben,

    gestern haben ich mit Unterstützung einiger Projetktgegner im Rahmen der Gemeinderatssitung die Unterschriften übergeben.
    Danke an Euch alle! Die vielen Kommentare bestärken mich weiter zu machen.
    Wir haben insgesamt 658 Unterschriften (2 doppelte abgezogen) bekommen.
    Davon sind 185 aus Steinalben!!!
    Das ist ein deutliches Votum und wir werden weiter kämpfen!
    Für den Erhalt des Seetals im Biosphärenreservates Pfälzer Wald!
    Ich werde Euch weiter auf dem Laufenden halten.

    herzliche Grüße
    Annette Günther

  • Heute wurde die Petition offiziell eingereicht.

Not yet a PRO argument.

Woher stammt die Information 20-30 ha? Gibt es dafür Belege? Das erscheint mir etwas überdimensioniert und würde auch nicht der Maximalgröße für PV auf Freiflächen in Rheinland-Pfalz entsprechen. Die Meldung im Amtsblatt über die nichtöffentliche Sitzung des Gemeiderats Steinalben enthält keine Flächenangabe.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international