openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Andreas Klink-Bollig (Arbeitskreis pro Grundschule ... mehr
  • An: Landtag Rheinland-Pfalz
  • Region: Rheinland-Pfalz mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 27 Tage verbleibend
  • 178 Unterstützende
    151 in Rheinland-Pfalz
    1% erreicht von
    15.000  für Quorum  (?)

Zum Erhalt der Grundschule Trittenheim

-

"Der Lehrerverband VBE befürchtet, dass bis zu 41 kleine Grundschulen dem Land zu klein für den Weiterbetrieb sein könnten. Denn nach dem Schulgesetz müssen Grundschulen mindestens eine Klasse je Klassenstufe umfassen. Das ist bei 49 Schulen in Rheinland-Pfalz aber nicht der Fall. Die 41 verbleibenden Grundschulen sollen innerhalb eines halben Jahres vom jeweiligen Schulträger, der Stadt oder der Gemeinde, auf ihren Fortbestand geprüft werden.

Wir wollen verhindern, dass unser Grundschule in Trittenheim geschlossen wird!
Kleine Schulen sind nicht allein durch Zahlen und Größe messbar, sondern zeichnen sich durch andere Arten des Lernens und der Organisation von Schule und Unterricht aus. Qualität ist keine Frage der Größe wohl aber eine Frage des Inhaltes.

Begründung:

Unsere Grundschule in Trittenheim soll erhalten bleiben, um am Prinzip Kurze Wege für kurze Beine festzuhalten. Kinder, denen erspart bleibt, in den Anfangsjahren ihrer Schulzeit kilometerweit zur nächstgrößeren Schule transportiert und damit aus ihrem Lebensumfeld herausgerissen zu werden, erleben Überschaubarkeit, Stabilität und Verlässlichkeit ihrer Lebensverhältnisse, identifizieren sich stärker mit ihrem Lebensmittelpunkt und entwickeln eine größere Ortsverbundenheit.

•Gemeinden sollen für junge Menschen/ Familien attraktiv bleiben
•Kurze Schulwege und Wartezeiten -> günstigste Bedingungen erhalten
•Bessere Förderung für begabte und schwächere Kinder -> individuelle Förderung
•Ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen
•zu große Klassen und überforderte Lehrkräfte
•enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern
•guter Informationsaustausch zwischen Kita und Grundschule
•die Gemeinde lebt mit der Schule -> bei Veranstaltungen werden Schüler und Lehrer aktiv eingebunden
•Keine flexiblen Betreuungszeiten an größeren Grundschulen
•Betreuungszeiten abhängig von der Busverbindung
•Spielen statt lange Busfahrten

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Trittenheim, 19.02.2017 (aktiv bis 18.04.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Besonders Zwergschulen geben Kindern Geborgenheit. Außerdem stärken sie das Dorf. In der einstigen einklassigen Grundschule Almersbach, an der der Mann meiner Cousine unterrichtete, war die Übergangsquote zum Gymnasium immer berechtigt besonders hoch ...

Die Schließung der kleinen Schulen ist die eine Sache, wohin mit den betroffenen Kindern? Klar in die näschst größere Schule. Viele Grundschulen haben von einer normalen GS zu einer Ganztagsschule umstrukturiert. Freie Räume wurden umgestaltet und si ...

Ich lebe selbst in einem Dorf und unsere Grundschule ist auch sehr klein und muss um ihr Weiterbestehen jedes Jahr neu hoffen.

Ich finde es wichtig und gut eine Grundschule in unmittelbarer Wohnnähe der Kinder zu halten!!!

Ich bin selbst Dorfkind und finde es schön, wenn das Dorfleben mit Kindern belebt wird. Habe selbst erlebt, wie eine Dorfschule geschlossen wurde und mußte mit dem Bus in die Grundschule fahren. Das war für mich okay - habe mich aber gefreut, als d ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Trier vor 14 Std.
  • Hans Salzburg Morbach vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Budenbach vor 4 Tagen
  • Alfons G. Reifferscheid vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Asbach vor 7 Tagen
  • Sven L. Frankfurt (Oder) am 13.03.2017
  • Paul Peter B. Neuwied am 12.03.2017
  • Ulli L. Linden am 11.03.2017
  • Ursula E. Kastellaun am 11.03.2017
  • Zoe G. Lindenberg am 10.03.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    Facebook    16.10.81    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit