Verbandsgemeinderat Unkel Stellungnahmen

Übersicht der Stellungnahmen im Parlament
Antwort Anzahl Anteil
Ich stimme zu / überwiegend zu   3 10,0%
Ich enthalte mich   1 3,3%
Unbeantwortet   15 50,0%
Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar   11 36,7%

Dr. Hermann-Josef Sich

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

FDP zuletzt bearbeitet am 23.08.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Ich habe auch in der Sitzung des Verbandsgemeinderates Unkel dafür gestimmt und bleibe bei meiner Meinung.

Dr. Sich

Karsten Fehr

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

parteilos zuletzt bearbeitet am 26.07.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Gemeinden haben die Pflicht, das Wohl ihrer Bürger zu fördern. Dies ist keine "Allgemeinfloskel" sondern in § 1 der rheinland - pfälzischen Gemeindeordnung so verankert.
Die verbandsgemeindeangehörigen Kommunen in der VG Unkel sind mit fast € 30 Mio. verschuldet. Durch einen Verkauf des Geländes wurde die pro - Kopf - Verschuldung einmalig um knapp € 10,-- reduziert.
Wird das öffentliche Wohl gefördert, wenn die Verschuldung um knapp € 130.000,-- auf dann "nur noch" ca. € 29.870.000,-- reduziert wird? Haben die Einwohner der VG Unkel nicht viel mehr davon, wenn Ihnen das Gelände zur Verfügung steht; wenn die Bürger und Vereine hier gemeinsam etwas schaffen können?
Der Verbandsgemeinderat Unkel hat in seiner Sitzung vom 28.06.2018 der kostenlosen

Mehr anzeigen

Bernd Seiler-Rehling

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

UWG zuletzt bearbeitet am 18.07.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Eines der obersten Gebote welches das Land Rheinland-Pfalz den gewählten Bürgervertretern mitgibt ist das Gebot der Selbstbestimmung.Wir von der UWG Rheinbreitbach wollen diesem Gebot folgen und haben deshalb für eine Rückübertragung des Freibadgeländes an die Stadt Unkel gestimmt. Somit kann der Rat der Stadt Unkel wieder alleinig über die Verwendung des Geländes als wichtiger Bestandteil der städtebaulichen Planung bestimmen.
Insbesondere die Schaffung eines öffentlichen Bürgerparks kommt allen Einwohnern der Verbandsgemeinde, und darüber hinaus, direkt nach Schaffung des Parks zugute und überkompensiert einen eventuellen finanziellen Gewinn der einzelnen Gemeinden, der sich auf die einzelnen Einwohner nicht merklich auswirkt.

Dr. Andreas Frey

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

UWG zuletzt bearbeitet am 18.07.2018

Ich enthalte mich.

Eines der obersten Gebote welches das Land Rheinland Pfalz den gewählten Bürgervertretern mit gibt, ist das Gebot der Selbstbestimmung. Wir von der UWG Rheinbreitbach wollen diesem Gebot folgen und haben daher für eine Rückübertragung des Freibadgeländes an die Stadt Unkel gestimmt. Somit kann der Rat der Stadt Unkel wieder alleinig über die Verwendung des Geländes als wichtiger Bestandteil der städtebaulichen Planung bestimmen.

Elke Schmidt

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Dr. Heinz Schmitz

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Gisela Stahl

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Jochen Wilsberg

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Marita Zinkel

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Stefan Schmitz

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Dr. Gisela Born-Siebicke

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Ansgar Federhen

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

Bündnis90/Die GRÜNEN
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Henrik Gerlach

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Wolfgang Gisevius

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Susanne Haller

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

Bündnis90/Die GRÜNEN
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Stefan Heinrichs

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Sascha Mühlhöfer

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Alfons Mußhoff

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Wolfgang Reimann

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD
angeschrieben am 18.07.2018
Unbeantwortet

Hans-Joachim Röder

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

AfD

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Sabine Sauer

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

Bündnis90/Die GRÜNEN

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Georg Schober

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Roland Thelen

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Knut von Wülfing

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Marie-Luise Becker

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Ralf Hillen

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

SPD

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Manfred Kaulen

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Kartini Klein

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Günter Küpper

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

CDU

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Beate Lister

ist Mitglied im Parlament Verbandsgemeinderat

FWG

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden