Official statements: Bürgerschaft Lübeck

No answer yet (30) 63.8%
I agree / agree mostly (13) 27.7%
Not requested, no email address available (2) 4.3%
I decline (1) 2.1%
No statement (1) 2.1%

14 %

14% support a parlamentary request.


Anja Sabrina Hagge

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD, last edited on 04/28/2016

The basis of decision was a resolution of the faction SPD
I agree / agree mostly.

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt es, wenn das einmalige Brückenbauwerk als Kulturdenkmal erhalten wird. Die aktuelle Kritik der Welterbe-Hüter an den Abrissplänen durch die Bundesrepublik Deutschland als Eigentümerin muss sehr ernst genommen werden und erfordert eine Neubewertung der bisherigen Sachlage. Klar ist: Der Welterbe-Status der Hansestadt darf nicht angetastet werden.
 
Wir begrüßen, dass das Lübecker Wasser- und Schifffahrtsamt einen Gutachter beauftragen will, die Haltbarkeit der Brücke genau zu prüfen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm setzt sich gegenüber dem zuständigen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dafür ein, dass der Denkmalschutz angesichts der besonderen Situation berücksichtigt und ein Erhalt der Hubbrücke möglich wird. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Bausenator Franz-Peter Boden (SPD) haben die Position der Hansestadt Lübeck ggü. dem Wasser- und Schifffahrtsamt deutlich gemacht und die Erstellung eines Gutachtens zur Sanierung eingefordert.


Tim Klüssendorf

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD, last edited on 04/28/2016

The basis of decision was a resolution of the faction SPD
I agree / agree mostly.

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt es, wenn das einmalige Brückenbauwerk als Kulturdenkmal erhalten wird. Die aktuelle Kritik der Welterbe-Hüter an den Abrissplänen durch die Bundesrepublik Deutschland als Eigentümerin muss sehr ernst genommen werden und erfordert eine Neubewertung der bisherigen Sachlage. Klar ist: Der Welterbe-Status der Hansestadt darf nicht angetastet werden.

Wir begrüßen, dass das Lübecker Wasser- und Schifffahrtsamt einen Gutachter beauftragen will, die Haltbarkeit der Brücke genau zu prüfen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm setzt sich gegenüber dem zuständigen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dafür ein, dass der Denkmalschutz angesichts der besonderen Situation berücksichtigt und ein Erhalt der Hubbrücke möglich wird. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Bausenator Franz-Peter Boden (SPD) haben die Position der Hansestadt Lübeck ggü. dem Wasser- und Schifffahrtsamt deutlich gemacht und die Erstellung eines Gutachtens zur Sanierung eingefordert.


Ulrich Krause

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU last edited on 04/28/2016

I agree / agree mostly.
I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ich teile die Ansicht des Initiators der Petition. Die Hubbrücke stellt ein herausragendes technisches Denkmal dar, dessen Erhalt für Lübeck - noch dazu in unmittelbarer Nähe zum im Bau befindlichen Hanse-Museum - von besonderer Bedeutung ist.
Gerade mit Blick auf die Vorbildwirkung wäre es fatal, wenn der Bund als Eigentümer der Brücke im Hinblick auf den Denkmalschutz ein schlechtes Beispiel setzte.


Dr. Marek Lengen

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD, last edited on 04/28/2016

The basis of decision was a resolution of the faction SPD
I agree / agree mostly.

I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt es, wenn das einmalige Brückenbauwerk als Kulturdenkmal erhalten wird. Die aktuelle Kritik der Welterbe-Hüter an den Abrissplänen durch die Bundesrepublik Deutschland als Eigentümerin muss sehr ernst genommen werden und erfordert eine Neubewertung der bisherigen Sachlage. Klar ist: Der Welterbe-Status der Hansestadt darf nicht angetastet werden.

Wir begrüßen, dass das Lübecker Wasser- und Schifffahrtsamt einen Gutachter beauftragen will, die Haltbarkeit der Brücke genau zu prüfen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm setzt sich gegenüber dem zuständigen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dafür ein, dass der Denkmalschutz angesichts der besonderen Situation berücksichtigt und ein Erhalt der Hubbrücke möglich wird. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Bausenator Franz-Peter Boden (SPD) haben die Position der Hansestadt Lübeck ggü. dem Wasser- und Schifffahrtsamt deutlich gemacht und die Erstellung eines Gutachtens zur Sanierung eingefordert.


Image of Jan Lindenau

Bürgermeister Jan Lindenau

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD, last edited on 04/28/2016

I agree / agree mostly.
I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt es, wenn das einmalige Brückenbauwerk als Kulturdenkmal erhalten wird. Die aktuelle Kritik der Welterbe-Hüter an den Abrissplänen durch die Bundesrepublik Deutschland als Eigentümerin muss sehr ernst genommen werden und erfordert eine Neubewertung der bisherigen Sachlage. Klar ist: Der Welterbe-Status der Hansestadt darf nicht angetastet werden.

Wir begrüßen, dass das Lübecker Wasser- und Schifffahrtsamt einen Gutachter beauftragen will, die Haltbarkeit der Brücke genau zu prüfen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm setzt sich gegenüber dem zuständigen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dafür ein, dass der Denkmalschutz angesichts der besonderen Situation berücksichtigt und ein Erhalt der Hubbrücke möglich wird. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Bausenator Franz-Peter Boden (SPD) haben die Position der Hansestadt Lübeck ggü. dem Wasser- und Schifffahrtsamt deutlich gemacht und die Erstellung eines Gutachtens zur Sanierung eingefordert.


Katja Mentz

is a member of parliament Bürgerschaft

Bündnis 90/Die Grünen, last edited on 04/28/2016

I agree / agree mostly.
I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Die Technik der Hubbrücken hat sich bewährt und funktioniert auch heute noch mit faszinierend einfacher Logik einwandfrei. Auch die Nietung der Elemente hat den Vorteil, Einzelteile austauschen zu können. Die Vorteile, etwas altes Bewährtes zu erhalten, überwiegen in meinen Augen gegenüber einem Neubau - zumal dieser vermutlich ebenso teuer würde.
Ich würde mir insgesamt eine stärkere Verkehrsberuhigung auf der Altstadtinsel wünschen und könnte gänzlich auf Autos in dem Bereich verzichten. Weil dies politisch keine Mehrheit findet, muss die Brücke barrierefrei gestaltet werden, so dass zukünftig auch zu Fuß gehende, Kinderwagen schiebende oder Menschen mit Rollstuhl oder Gehwagen bequem das Wasser an dieser Stelle überqueren können, ohne sich auf der Fahrbahn der Brücke in Gefahr zu begeben.


Silke Mählenhoff

is a member of parliament Bürgerschaft

Bündnis 90/Die Grünen, last edited on 04/28/2016

The basis of decision was a resolution of the faction Bündnis 90/Die Grünen
I agree / agree mostly.

Die Bürgerschaftsfraktion von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN hat sich mit dem Initiator der Petition, Detlef Holst, mehrfach ausgetauscht. Wir teilen und unterstützen seine Argumente.

Bündnis 90/ DIE GRÜNEN haben in der Januarsitzung der Bürgerschaft gemeinsam mit der CDU einen Antrag zum Erhalt der Hubbrücke , der angenommen wurde. Damit wird "der Bürgermeister ... beauftragt, sich für den vollständigen Erhalt der denkmalgeschützten Hubbücken (Fußgänger-, Kfz- und Eisenbahnbrücke) einzusetzen. ...

Für die Kostenübernahme eines Gutachtens, welches entsprechend die Varianten Erhalt/Sanierung und Teilabriss/Neubau unter fachtechnisch-wirtschaftlichen sowie denkmalpflegerischen Gesichtspunkten gegenüberstellt, ist unverzüglich durch die Hansestadt Lübeck ein Antrag bei der Possehl-Stiftung zu stellen."


Kristina Aberle

is a member of parliament Bürgerschaft

Bündnis 90/Die Grünen, last edited on 03/17/2015

I agree / agree mostly.


Hauke Wegner

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU last edited on 03/13/2015

I agree / agree mostly.
I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Die CDU hat den Bürgermeister der Hansestadt Lübeck im Januar beauftragt, sich gegenüber der zuständigen Bundesbehörde, dem Wasser- und Schifffahrtsamt, für den vollständigen Erhalt der denkmalgeschützten Hubbrücken (Fußgängerbrücke-, Kfz- und Eisenbahnbrücke) einzusetzen. Wir als CDU setzen große Hoffnung auf ein vergleichendes Gutachten, dass die Varianten Teilabriss/Neubau und Erhalt/Sanierung unter fachtechnisch-wirtschaftlichen sowie denkmalpflegerischen Gesichtpunkten gegenüberstellt. Wir sind zuversichtlich, dass das Gutachten deutlich machen wird, dass der Erhalt und die Sanierung nicht nur die wirtschaftlich günstigere Lösung ist, sondern auch aus denkmalpflegerischer Sicht die bessere Alternative darstellt.


Antje Jansen

is a member of parliament Bürgerschaft

Freie Wähler & GAL, last edited on 03/06/2015

I agree / agree mostly.


Marcellus Niewöhner

is a member of parliament Bürgerschaft

Bürger für Lübeck, last edited on 03/03/2015

I agree / agree mostly.


Thomas Thalau

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU last edited on 03/03/2015

I agree / agree mostly.
I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Dieses technische Bauwerk gehört zu Lübeck wie das Holstentor! Diese Besonderheiten eines Bauwerkes machen den Reitz einer Stadt aus! Ohne solche Bauwerke wird die Hansestadt Lübeck um eine Attraktion ärmer sein!


Ragnar Harald Lüttke

is a member of parliament Bürgerschaft

Die Linke, last edited on 03/03/2015

I agree / agree mostly.
I´ll support the request if there will be enough other representives joining.


Manfred Kirch

is a member of parliament Bürgerschaft

FDP, last edited on 03/03/2015

I decline.


Dr. Burkhart Eymer

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU, last edited on 03/09/2015

The basis of decision was a resolution of the faction CDU
No statement.

Die CDU hat den Bürgermeister der Hansestadt Lübeck im Januar aufgefordert, sich gegenüber der zuständigen Bundesbehörde, dem Wasser- und Schifffahrtsamt, für den vollständigen Erhalt der denkmalgeschützten Hubbrücken (Fußgängerbrücke-, Kfz- und Eisenbahnbrücke) einzusetzen. Wir als CDU setzen große Hoffnung auf ein vergleichendes Gutachten, dass die Varianten Teilabriss/Neubau und Erhalt/Sanierung unter fachtechnisch-wirtschaftlichen sowie denkmalpflegerischen Gesichtspunkten gegenüberstellt. Wir sind zuversichtlich, dass das Gutachten deutlich machen wird, dass der Erhalt und die Sanierung nicht nur die wirtschaftlich günstigere Lösung ist, sondern auch aus


Thomas Rathcke

is a member of parliament Bürgerschaft

FDP

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Lars Rottloff

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Image of Anette Röttger

Anette Röttger

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Andreas Sankewitz

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Ingo Schaffenberg

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Ingrid Schatz

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Henning Stabe

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Felix Untermann

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Ursula Wind-Olßon

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Andreas Zander

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


André Kleyer

is a member of parliament Bürgerschaft

Bündnis 90/Die Grünen

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Volker Krause

is a member of parliament Bürgerschaft

Bürger für Lübeck

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Bastian Langbehn

is a member of parliament Bürgerschaft

Fraktionslos

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Christopher Lötsch

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Jochen Mauritz

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Heidemarie Menorca

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Image of Kerstin Metzner

Kerstin Metzner

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Peter Petereit

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Jörn Puhle

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Harald Quirder

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Image of Gabriele Schopenhauer

Gabriele Schopenhauer

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Klaus Puschaddel

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Michelle Akyurt

is a member of parliament Bürgerschaft

Bündnis 90/Die Grünen

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Bruno Böhm

is a member of parliament Bürgerschaft

fraktionslos

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Aydin Candan

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Oliver Dedow

is a member of parliament Bürgerschaft

Die Piraten

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Dirk Freitag

is a member of parliament Bürgerschaft

CDU

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Image of Thorsten Fürter

Thorsten Fürter

is a member of parliament Bürgerschaft

FDP

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Carl-Wilhelm Howe

is a member of parliament Bürgerschaft

Bündnis 90/Die Grünen

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Jörg Hundertmark

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

last written to on 03/02/2015
No answer yet


Ulrich Pluschkell

is a member of parliament Bürgerschaft

SPD

Not requested, no email address available


Rolf Klinkel

is a member of parliament Bürgerschaft

Bündnis 90/Die Grünen

Not requested, no email address available

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now