* 1951 in Ravensburg, nach dem Studium berufstätig als Psychologe, davon die längste Zeit an der Universität Lübeck (1988-2017, Berentung). Meine Eltern waren Überlebende der Judenvernichtung. Ich bin in der jüdischen religiösen Tradition aufgewachsen und wendete mich mit 17 Jahren von der Orthodoxie ab. Ab ca. 45 Jahren widmete ich viel Zeit dem Wiederaufbau der jüdischen Gemeinde in Lübeck und kam bis in den Zentralrat. Dort trug ich die Vasallentreue zu Israels Militarismus nicht mit, schrieb seitdem zwei diesbezügliche Bücher, bin Mitglied der Jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost und gründete das Bündnis zur Beendigung der israelischen Besatzung (BIB; gerade umbenannt in Bündnis für Gerechtigkeit zwischen Israelis und Palästinensern, BIP). Ausführlicher: https://www.rolf-verleger.de/biographie/

user profile picture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now