openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreterin Christiane Hinninger

Stadtverordnetenversammlung in Wiesbaden

    Stellungnahme zur Petition Keine Erhöhung der Hundesteuer in Wiesbaden

    Grüne zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Die von der schwarz roten Koalition durchgesetzte Hundesteuer von 96 auf 180 Euro wird von uns GRÜNEN vehement abgelehnt. Wir haben im Stadtparament die Zustimmung verweigert.
    Mit der schlagartigen Erhöhung auf den nahezu doppelten Betrag würden viele einkommensschwache Hundehalterinnen und Hundehalter überfordert. Es darf nicht sein, dass sich Bürgerinnen und Bürger überlegen müssen, ob sie sich von ihren lieb gewordenen Tieren trennen müssen.
    Damit riskiert die CDU/SPD-Koalition, dass aus finanziellen Gründen vermehrt Hunde im Tierheim abgegeben werden müssen. Damit ist niemandem gedient.
    Wir haben versucht eine soziale Staffelung durchzusetzen aber die mehrheitsbildende Koalition aus CDU und SPD hat dies abgelehnt
    Christiane Hinninger

    Stellungnahme zur Petition Gehwegreinigung in Bürgerhand

    Grüne
    angeschrieben am 07.04.2016
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition HAUS DER STADTKULTUR: Stadtmuseum ins Alte Gericht! Keine Umnutzung für „hochwertiges Wohnen“

    Grüne
    angeschrieben am 25.09.2015
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Erhaltet die Henkell Eisbahn in Wiesbaden

    Grüne
    angeschrieben am 02.03.2015
    Unbeantwortet


Christiane Hinninger
Partei: Grüne
Neuwahl am: 2016