Pro

What are arguments in favour of the petition?

Selbstverständlich geht die bestehende Verflechtung von Kirche und Staat noch weiter als "nur" bis zum staatlichen Kirchensteuereinzug. Allerdings wäre, allgemein die Beschränkung des Einflusses der Kirche zu fordern, ein zu allgemein und schwammig formuliertes und daher nicht umsetzbares Ziel. Dies kann nur schrittweise mit direkten Zielsetzungen erfolgen. Kirchensteuer und Religionsunterricht sind dabei in meinen Augen die beiden großen Themengebiete, bei welchen der Kircheneinfluss auf den Alltag religionsfreier Mitbürger am stärksten merkbar ist. Daher ist dies ein guter erster Schritt.
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international