pro

What are arguments in favour of the petition?

    getötete Menschen durch Autounfälle verursacht durch Wölfe
Fans der Wölfe bejammern die weit über 100 von Autos überfahrenen Wölfe. Verschwiegen werden die mehrere hundert Menschen, die dabei schwer verletzt oder getötet wurden. Sicherlich gab es dabei durch Wölfe getötete Menschen. Oder durch die vielen Wildunfälle, die durch Wild jagende Wölfe verursacht wurden. Leute, meldet euch, aber in sozialen Netzwerken, die Presse hat sich verpflichtet, über Hunde und den Verwandten, den Wolf, nur positiv zu berichten, was eine wahre Berichterstattung ausschließt. Schon die ca 35.000 Beißunfälle von Hunden/DE wurden aus der Berichterstattung gecancelt.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern