Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Das Problem ist nach meinem Eindruck der abfließende Verkehr vom Parkhaus/Kaufhof. Am einfachsten wäre es, den Vorfahrtsberechtigten Verkehr durch Schwellen (aus beiden Richtungen) dazu zu bewegen, die 30 KM´/H einzuhalten. Das Problem der Kreuzung ist, dass von der Walramstr. aus die Mittelstraße vor Allem in Richtung Parkhaus nur schlecht einzusehen ist. Kommt einer zu schnell aus Richtung Parkhaus, muß man beim Überqueren der Mittelstrasse schon zügig sein. Gelingt das nicht, besteht Unfallgefahr und die Gefahr, dass die Schuld dem zugewiesen wird, der nicht. vorfahrtsberechtigt war.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden