Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    keine neuen Argumente, keine Alternativen genannt
Die Argumentation ist nicht nachvollziehbar. Es gibt eine politische Legitimation für die Citybahn-Planungen (Stadtverordneten-Beschluss), die Bahn verläuft überwiegend auf Rasengleis (nicht Schotter), sie behindert nicht mehr als eine Autostraße, die Haltestellen sind nicht 60x11 m groß (woher kommen die 11 m?), auf der Biebricher Allee gibt es bereits jetzt nur 1 Fahrspur je Richtung, die Bahn ist seit mehr als einem Jahrzehnt kommunalpolitisches Thema, die Bahn wird zu einer Entlastung führen, die sich auf andere Weise nie erreichen lässt. Die BI-Argumente sind alle schon entkräftet worden.
Quelle: www.facebook.com/procitybahnwi/, pro-bahn-hessen.de/?p=5036, verkehrswendewiesbaden.files.wordpress.com/2017/11/10_gruende_fuer_citybahn_a4_web.pdf
5 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern