Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Höhere Einkommensgrenze
4000 € Brutto Gesamteinkommen und man muss den Höchstsatz zahlen. D.h. 2000 Brutto pro Elternteil. Das verdient eine Reinigungskraft bei der Stadt. Es kann doch nicht sein, dass z.B. eine Reinigungskraft und ein Maurer das gleiche zahlen müssen, wie z. B. eine Anwältin und ein Pilot in Idstein. Wir geben unsere Tochter in die Krippe, weil das Einkommen von einer Person nicht reicht. Wenn ein Elternteil genug verdient, dass nur einer arbeiten muss, dann muss das Kind ja auch nicht mit einem Jahr in die Kita.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden