pro

What are arguments in favour of the petition?

Es hat keiner was gegen Menschen bzw. Flüchtlingen an sich sondern das Problem besteht in dem Punkt das der größte Teil dieser Flüchtlingen aus Ländern kommt die den Islam als Religion angenommen haben und ganz andere zum Teil aggressive Glaubensrichtungen unterstützen und vertreten und teilweise Frauen diskriminierende Ansichten besitzen . An sowas können sich ungläubige und auch Christen nicht gewöhnen da das im Konflikt mit der Religion der meisten Flüchtlinge steht !!!! Die aktuelle Problem Situation mit dem aggressiven Islamismus ist bekannt und Hauptgrund der Flüchtlingswelle
2 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern