Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Hitzetot
Da ich der Meinung bin, dass Verkehrsregeln für alle betroffenen Fahrzeugklassen gleichermaßen zumutbar sein müssten, vermisse ich in der neuen Version der Straßenverkehrsordnung die Rücksichtnahme auf die speziellen Bedürfnisse von Motorradfahrern auch im Sommer. Es wird billigend in Kauf genommen, dass während die anderen Verkehrsteilnehmer im Stau die Lüftung und Klimaanlage voll aufdrehen, wir Motorradfahrer vom Bock fallen. Und wer versucht dem Hitzekoller im Stau zu entfliehen, in dem er sich langsam durchschlängelt, zahlt 240€ und hat seinen Führerschein für einen Monat weg.
Source: Persönlich Betroffener
1 Counterargument Show
Motorradfahren verbraucht am wenigsten Ressourcen von allen Formen des Individualverkehrs. Daher sollte das motorisierte Zweiradfahren gefördert werden. Die Gleichstellung zu PKW muss aufgehoben werden.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Unnütz
Sorry, aber das suchen sich die Fahrer doch selbst aus. Ob sie bei heißem Wetter fahren oder nicht. Und bei solch einer Petition, wenn da dann ein Unfall ist, stehen nachher 50 Biker vorne an der Vollsperrung und das bisschen "vordrängeln" hat denen auch wieder nix genützt, also Pappe so eine Petition.
3 Counterarguments Show
    Gleichberechtigung
Wieso sollten Motorradfahrer mehr Rechte haben als andere Verkehrsteilnehmer? Durch jeden Biker, der sich durchdrängelt, stehe ich mit meinem Trike (und jeder andere Autofahrer auch) dann länger im Stau. Wieso? Wer bei warmen Wetter fährt und nicht auf die Verkehrsansagen achtet, der steht halt im Stau und kennt die Konsequenzen.
6 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international