Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Hitzetot

Da ich der Meinung bin, dass Verkehrsregeln für alle betroffenen Fahrzeugklassen gleichermaßen zumutbar sein müssten, vermisse ich in der neuen Version der Straßenverkehrsordnung die Rücksichtnahme auf die speziellen Bedürfnisse von Motorradfahrern auch im Sommer. Es wird billigend in Kauf genommen, dass während die anderen Verkehrsteilnehmer im Stau die Lüftung und Klimaanlage voll aufdrehen, wir Motorradfahrer vom Bock fallen. Und wer versucht dem Hitzekoller im Stau zu entfliehen, in dem er sich langsam durchschlängelt, zahlt 240€ und hat seinen Führerschein für einen Monat weg.

Source: Persönlich Betroffener
2 Counterarguments Show
    Sicherheit geht vor!

- Motorräder werden am Stauende noch leichter übersehen als Autos. - Motorr. hinstellen, absteigen, Handschuhe ausziehen, Koffer öffnen, Trinken suchen, Helm abnehmen, Trinken, und alles nochmal andersrum provoziert den im Stau hinter mir, weil die vor mir entstandene Lücke zu groß geworden ist. Gefährliche Situation entsteht. - Keine Koffer, nichts zu trinken? Hitzeschlag droht durch die Sonne auf dem Kopf, den heißen Motor und den heißen Asphalt. - Motorr. durchfährt Stau, RTW naht, Motorr. kann sofort in kleinste Lücke im Verkehr um RTW nicht zu behindern. PFLICHT: Motorrad muss Abfahren!

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Zu gefährlich...

Generell dafür-, würde ich es schlicht aus Sicherheitsgründen ablehnen. Das Risiko liegt in der Unachtsamkeit der Autofahrer, die nicht mit dem Motorradfahrer rechnen und dann doch wieder die Spur wechseln oder die Tür öffnen oder... Ist jetzt vielleicht ungewöhnlich, aber mir ist es lieber so wie es ist. Lieber fahre ich illegal mittendurch und bin auf der Hut als davon auszugehen, dass es ja legal ist und fliege dann über eine Haube. Es sind so viele Pfeifen unterwegs...

0 Counterarguments Reply with contra argument

Motorradfahrer sind die größten Krawallos, die ich kenne. Schwere LKW hört man in ein paar km Entfernung nicht mehr, wenn man an einem erhöhten Punkt steht, Motorräder schon. Spitzenwert der Hörweite eines Motorrades: Unglaubliche 8,5 km. Könnten Motorräder 10-12 km hoch fliegen, würde man sie evtl. auch noch hören! Nur, die Leistung eines Motorrades ist im Vergleich zum Flugzeug ein Fliegenschiß ! Sprit muß das Drei- bis Vierfache kosten, dann ist genug Platz auf den Straßen.

1 Counterargument Show
    Rettungsgasse und potentielle Gefahr

Bin selbst Motorradfahrer und sehe mich aus Sicherheitsgründen wie unsere PKW Fahrer gleichgestellt. Das heißt bei Stau warten, auch wenn die „Soße“ läuft. Schließlich fahre ich mit meinem Auto auch nicht mit langsamer Geschwindigkeit die Rettungsgasse entlang in der Hoffnung vorne einfädeln zu können. Und sollte bei Stau ein PKW Fahrer aus Unachtsamkeit seine Tür öffnen und der Motorradfahrer nicht mehr reagieren können (alles schon vorgekommen) ist das Geschrei groß. Manche Regeln haben durchaus ihren Sinn.

1 Counterargument Show
    Zu gefährlich

Eindeutig zu gefährlich, da man als Autofahrer dann noch die Motorradfahrer, die sich links oder rechts durchschlängeln im Blick haben muss. Ein kleines Ausscheren nach links und ich bin verantwortlich als Autofahrer - nein danke!

Source: Eigene Meinung
2 Counterarguments Show
    Unnütz

Sorry, aber das suchen sich die Fahrer doch selbst aus. Ob sie bei heißem Wetter fahren oder nicht. Und bei solch einer Petition, wenn da dann ein Unfall ist, stehen nachher 50 Biker vorne an der Vollsperrung und das bisschen "vordrängeln" hat denen auch wieder nix genützt, also Pappe so eine Petition.

6 Counterarguments Show
    Gleichberechtigung

Wieso sollten Motorradfahrer mehr Rechte haben als andere Verkehrsteilnehmer? Durch jeden Biker, der sich durchdrängelt, stehe ich mit meinem Trike (und jeder andere Autofahrer auch) dann länger im Stau. Wieso? Wer bei warmen Wetter fährt und nicht auf die Verkehrsansagen achtet, der steht halt im Stau und kennt die Konsequenzen.

10 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international