Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Faire Preise...
Bitte definieren Sie "fair". Jeder Kaufmann kalkuliert seine Preise, indem er Beschaffungskosten + seinen gewünschten Gewinn auf den Einkaufspreis aufschlägt. Da die Kosten natürlich individuell sind, kann auch ein fairer Preis nur individuell sein. Diese Kosten (Lager, Beschaffung, Abschreibungen, Steuern, Personalkosten usw.) + Gewinn müssen natürlich mit aufgeführt werden. Selbstverständlich getrennt nach Großhändler und Supermarkt. Ansonsten ist die Hausfrau mit abgebrochener Hauptschule und ohne Ausbildung nicht in der Lage den Endpreises zu beurteilen!
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden