openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Es stimmt mich besonders traurig, dass Praktiker wie Ihr euch konsequent gegen die Menschen und für die religöse Verblendung stellt. Es gibt kein drogenfreies Leben. sämtliche Menschen konsumieren in Mengen Stoffe, die sie nicht zum überleben brauchen. Zucker, Salz, Fett, Fleisch, Kaffee, Tee, Alkohol, etc. Da die Menschen dies zu allen Zeiten taten , kann man davon ausgehen, das dies teil unsere Art ist. ein vorgehen gegen Drogen bedeutet damit immer ein vorgehen gegen Menschen.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Drogen//de.wikipedia.org/wiki/Drogen" rel="nofollow">de.wikipedia.org/wiki/Drogen
0 Gegenargumente Widersprechen
    Hanf
Zentrum für Gesundheit und Soziales? Gerade Sie sollten wissen, dass mit einer Legalisierung die Kinder besser geschützt sind, als jetzt. Sie kommen mit 50 Jahren alten Argumenten, die längst widerlegt sind.
0 Gegenargumente Widersprechen
    blaaa
Was für ein Pfosten??!!!! Gel der Dealer fragt nach dem Alter? die hast doch ein Brett vorm Kopf... Jugendschutz und Dealer passen nicht....hat 40 Jahre nicht funktioniert....Aber nur zu reit mal weiter in den Untergang....
Quelle: fgfgf
0 Gegenargumente Widersprechen