openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Umfahrung ist die ökonomisch und ökologisch bessere Lösung
Die NABU-Variante ist keine "Nordanbindung des Baden-Airpark" sondern sie ist zu aller erst eine "Umfahrung von Hügelsheim", die sich maßgeblich von der in den Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren enthalten Version der "Nordanbindung" unterscheidet. Die NABU-Variante ist eine Alternativlösung, die in einem überschaubaren Zeitfenster eine "echte Ortsumfahrung von Hügelsheim mit Überdeckelung der Fahrbahn im Bereich der Ortslage und mit Rückführung zur L75 (früher B36)" darstellt und eine komplette Entlastung der Hauptstraße vom Durchgangsverkehr ermöglicht.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Petition verkennt komplett, dass der Autobahnanschluss mit Ostanbindung an den Baden-Airpark den LKW & PKW Verkehr von und zum Baden-Airpark nicht nur direkter, sondern auch fernab jeglicher Wohnbebauung führen würde. Hierdurch ist eine Trassenführung fernab von Wohnhäusern möglich. Die geplante Trasse verläuft zu großen Teilen auf bereits bestehenden Landstraßen, welche heute bereits eine zerschneidende Wirkung haben. Diese Straßen würden baulich aufgewertet und mit Querungsmöglichkeiten für Wildwechsel u.ä. versehen werden.
Quelle: Unterlagen Planfeststellungsverfahren
1 Gegenargument Anzeigen
Eine Nordanbindung würde für Hügelsheim eine ZERSCHNEIDUNG bedeuten. Klein Kanda (was nicht so klein ist) würde von Hügelsheim komplett abgeschnitten werden. Erst recht wenn es lediglich eine "Fahrbahnabsenkung" geben soll wie vom Nabu gefordert.
1 Gegenargument Anzeigen