openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Das eigentliche Problem ist nicht mal die Anhebung auf die Besoldung der Richter, sondern die Tatsache, das sich der darauf folgende Automatismus eben NICHT mehr an den Richtern orientiert. Einmal Richtergehalt - IMMER Richtergehalt !
0 Gegenargumente Widersprechen
    Diätenerhöhung
Der Abgeordnete mit ca. 9000.- Euro hat bei jährlich ca. 2% Erhöhung nach 5 Jahren ca. 9800.-Euro. Der Rentner mit zB. 1300,- Euro Rente kommt nach ca 5 Jahren mit der gleichen Erhöhung auf ca.1400.-Euro. Die Schere geht immer weiter auseinander. Man sollte den Durchschnitt ausrechnen und jedem den gleichen Betrag auszahlen. So bleiben die Abstände zueinander gleich.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Der Petitionstext sollte überarbeitet werden. So kann ich das nicht unterschreiben. Ich denke nicht, dass die Politikerkaste ohne direkte Demokratie oder Volksentscheid auf Bundesebene auf ihre fetten Diäten und Pensionen verzichten wird... Hier sind sie sich alle einig...
0 Gegenargumente Widersprechen
Politiker könnten mit ihrem Wissen in der freien Wirtschaft viel mehr verdienen. Außerdem verzichten sie quasi auf ein Privatleben. Wenn wir uns nicht von Deppen regieren lassen wollen, muss es Anreize geben. Es steht jedem von uns frei, Politiker zu werden.
Quelle: Dieter Nuhr, Youtube
2 Gegenargumente Anzeigen