Pro

What are arguments in favour of the petition?

Die Eisenbahn im Thüringer Wald hat schon vor mehr als hundert Jahren zur Erschließung auch der Kammlagen beigetragen und damit auch Industrie und Wirtschaft gefördert. Früher war der Dienst auf Dampflokomotiven ein Knochenjob, man sagte nicht umsonst, die Schienen setzen Rost an vom vergossenen Heizerschweiß. Um in der heutigen Zeit an die verkehrliche Erschließung zu erinnern, ist es auch erforderlich, die damals genutzte Infrastruktur zu erhalten und zu pflegen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Ach ja Dreckschleudern, das sind Autos nicht und Fabriken und Flugzeuge und was ist mit Elektrosmok, Insekten und Unkrautvernichtungssmitteln usw. Wenn man es genau nimmt ist alles irgendwann schädlich nur jetzt sucht man nur die Diesel und Dampfloks als Sündenböcke. Unser eigentliches Problme ist die Masse an Fabriken und Autos und die bequmlichkeit der Menschen und die Geldgier. Wegen Windanlagen werden Bäume gefällt, wegen Solaranlagen werden Wiesen und Feld brach gelegt und mit Unkrautvernichtungsmittel bearbeitet. Da sagt niemand was?
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now