• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Petition einreichen oder nicht

    at 13 Mar 2019 15:34

    Guten Tag, ich danke allen sehr, die diese Petition unterstützt haben und unterstützen. Vielleicht ist es Ihnen ja ein paar Euros für Open Petition wert, was mich sehr freuen würde.
    Zur Petition selbst - ich bin mir unschlüssig, wie ich weiter vorgehe. Ich wurde von höherer Ebene gebeten, die Petition zurückzuziehen. Der Verein selbst signalisierte mir, dass es in Sachen Bahnhof verhalten positive Signale seitens der Deutschen Bahn als auch des Bürgermeisters und seiner Stadträte gab.
    Allerdings habe ich die gesetzlichen Vorgaben im Hinterkopf, die besagen, dass am 31.03.2019 die Kündigung rechtskräftig ist. Von anderen Fortschritten, wie ein neuer Mietvertrag o.ä. ist mir nichts bekannt. Was mich eher zur Einreichung der Petition bewegt.
    Anderseits befürchte ich, dass durch die Einreichung der Petition eine gegenteilige Wirkung für den Verein - was ich natürlich unbedingt vermeiden möchten.
    Ich freu mich über Ihre Tipps.
    Freundliche Grüße

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    at 12 Jan 2019 06:00

    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Stadtrat eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/rettet-den-lokbahnhof-sonneberg

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

    Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

    Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern