Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

auf jeden Fall ist es für alle, Mensch und Tier,. gesünder in sauberer Umgebung zu spazieren. Auch die Kinder, vorallem die Kleinen, sind durch Schmutz und Scherben gefärdet.Früher konnte man ,Frau ,dort barfuß laufen...Bitte wieder die Mainpromenade zu einem sicheren Ausflugsort machen, liebe Stadtreinigung !
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Armes Hundileinchen
Hunde können nicht sprechen. Ist also fake! Im Ernst: Ich hasse sowas. Einfach den Sachverhalt formulieren, versteht man auch so. Aber diese weinerliche Aufmachung in Hündchensprache geht gar nicht. Und vielleicht einfach zuerst mal DIREKT eine Mail an den Magistrat oder vielleicht sogar jemanden der dafür zuständig ist (Grünflächenamt?). Dass sowas erfolgt wäre steht hier jedenfalls nicht.
0 Gegenargumente Widersprechen
Es ist eine Großstadt, dort kann man keine Sauberkeit in diesem Maße erwarten. Hier treffen viele unterschiedliche Kulturen aufeinander. Wenn man sich die Mülltonnen und co in Frankfurt aussieht, dann landet der Müll auch nicht in der Tonne, sondern überall daneben. Hier wird es nichts daran ändern. Es liegt ganz und alleine an der Erziehung der Menschen und deren Umgang mit Müll. Deshalb sehe ich die Stadt nicht in der Notwendigkeit hier zu handeln.
0 Gegenargumente Widersprechen