Contra

What are arguments against the petition?

    Die Initiative Pro D-Tunnel ist mit dem Versuch, die Bebauung des Steintorplatzes auf dem Rechtsweg zumindest zu verzögern, gescheitert.
"Die Initiative Pro D-Tunnel ist mit dem Versuch, die Bebauung des Steintorplatzes auf dem Rechtsweg zumindest zu verzögern, gescheitert. Das Verwaltungsgericht Hannover hat jetzt den Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen die Landeshauptstadt abgelehnt." So berichtete die HAZ am 5.1.15. Die D-Tunnel-Initiative hatte versucht gegen die Auslegung der Bebauungspläne vorzugehen, weil ihrer Ansicht nach die in den 60er-Jahren einmal optional angedachte unterirdische D-Linienführung nicht genügend berücksichtigt wurde bei den Bebauungsplänen für das Steintor.
Source: www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Einspruch-zur-Steintorplatzbebauung-scheitertr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Einspruch-zur-Steintorplatzbebauung-scheitert" rel="nofollow">www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Einspruch-zur-Steintorplatzbebauung-scheitert
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now