contra

What are arguments against the petition?

    Petitions-Begründung beruht auf Falschbehauptungen zum Kosten-Nutzen-Verhältnis
"Bezüglich des Einwandes, dass die Kosten für die kurze Neubaustrecke in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen, verweist die Planfeststellungsbehörde darauf, dass die Vorhabenträgerin die Wirtschaftlichkeit gegenüber der zuständigen Landesnahverkehrsgesellschaft nachgewiesen hat. Die Leitungsverlegungsarbeiten im Bereich der Haltestellen und im Posttunnel sowie die Absenkung des Straßenniveaus im Posttunnel wurden dabei berücksichtigt."! Quelle: s. u. Es ist schon reichlich gewagt, wenn die Inititoren in Ihrer Begründung ganz einfach mal so das Gegenteil davon behaupten.
Source: www.strassenbau.niedersachsen.de/download/104068/Ausbau_der_Stadtbahnstrecke_D-West_in_Hannover_Abschnitt_1_Neubaustrecke_Lister_Meile_11.12.2015_.pdfr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.strassenbau.niedersachsen.de/download/104068/Ausbau_der_Stadtbahnstrecke_D-West_in_Hannover_Abschnitt_1_Neubaustrecke_Lister_Meile_11.12.2015_.pdf" rel="nofollow">www.strassenbau.niedersachsen.de/download/104068/Ausbau_der_Stadtbahnstrecke_D-West_in_Hannover_Abschnitt_1_Neubaustrecke_Lister_Meile_11.12.2015_.pdf Planfeststellungsbeschluss für die Neubaustrecke Lister Meile
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now