Contra

What are arguments against the petition?

Es wird so getan, als wenn durch die Gebührenerhöhung die Benutzung der Bibliothek zum "Luxusgut" wird. Es geht um 36 Euro im Jahr, also 3 Euro im Monat, aber auch nur für Einzelpersonen, die Vollzahler sind. Es gibt jede Menge Ermäßigungen (Familien, Jugendliche, HARTZ IV-Empfänger über den Strelapass). Wer ehrlich ist wird einräumen müssen, dass es - weiterhin - nur ein symbolischer Betrag ist. Jede einzelne Zeitschrift, von denen es unzählige in der Bibliothek gibt, kosten mehr.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now