Region: Germany
Health

Wir wollen dass unsere Laser-Therapie von der Gesetzlichen Krankenkasse Übernommen wird

Petition is directed to
Bundesministerium für Gesundheit und Pflege
78 Supporters
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kinderwunschbehandlungen bekommt man nicht ersetzt. Fehlgeburtsdiagnostik ist zu zahlen Blut zu einem Labor ist zu frankieren Arzttermine bekommt man keine - Aufnahmestop Arztttermine bekommt man keine- Vertretung für vier Praxen zu machen. bzw. Thrombose wird nach 6 Woichen abgeklärt. Erst soll ds alles mal bezahlt werden und diese Missstände beseitigt werden bwvor man an Schönhzeitsoperationen denkt. Jedes jahr sterben tausende Embryonen mangels Diagnostik. bei Mutter. Da ist das peanuts!

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Allen mit (nur optischen) Problemen zu helfen, wäre zu teuer!

Wenn man damit anfängt, Schönheitsoperation durch die Kasse zahlen zu lassen, dann werden die Beiträge explodieren. Ich leide z.B. seit meiner Kindheit unter einer langen Nase. Ich hätte sehr gerne die Störung, die der Petent hat, gegen eine normal große Nase eingetauscht. Eine Freundin hat extreme O-Beine. Die hätte sicher auch lieber gerade Beine und dafür zu viele Haare. Es gibt einfach so viele (nur optisch belastende) Einschränkungen, dass man massenhaft Fälle hätte, wollte man allen helfen. Aber nur einer willkürlich gewählten Gruppe von vielen zu helfen, das wäre sehr ungerecht.

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now