Region: Hesse
Energy

5G in der Wetterau verhindern

Petitioner not public
Petition is directed to
Landrat Jan Weckler
5,131 supporters

Petition recipient did not respond.

5,131 supporters

Petition recipient did not respond.

  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted on 11 Mar 2020
  4. Dialogue
  5. Failed

12/21/2019, 22:35

Liebe Mitstreiter für eine funkarme Lebenswelt,
Endlich gibt es eine Petition zum Schutz unserer Kinder in den Schulen. Wie viele von Euch sicherlich wissen, ist im Sommer 2019 der Digital Pakt Schule von der Bundesregierung beschlossen worden, wodurch jetzt Milliarden Euros in alle Schulen zur Digitalisierung fließen. Als einfachste technische Lösung wird dies meist mit kabellosen Lösungen umgesetzt, W-LAN, was eine starke gesundheitliche Belastung der Kinder bedeutet. Auch steht zu befürchten, dass eine Entwicklung zum selbstständig denkenden Bürger wohl eher nicht im Vordergrund steht.

www.openpetition.de/petition/online/verbot-von-wlan-strahlung-an-grundschulen-in-deutschland#petition-main

Ein frohes Fest wünscht Euch


12/20/2019, 22:10

Liebe Mitstreiter in Sachen 5G,

kurz vor Weihnachten ist nun noch eine neue Petition entstanden:

www.openpetition.de/petition/online/kreative-fordern-stoppt-5g-in-deutschland-und-im-all

Bitte sendet den folgenden Text (gerne auch mit eigener Anrede und Unterschrift) an viele Freunde und Bekannte weiter. Alle Menschen können natürlich mitzeichnen.

Vielen Dank und frohe Weihnachten, Markus

___

Aufruf zum Mitzeichnen der Petition

KREATIVE FORDERN: STOPPT 5G IN DER BRD UND IM ALL

Link:

www.openpetition.de/petition/online/kreative-fordern-stoppt-5g-in-deutschland-und-im-all

Hallo ihr Kreativen in Deutschland, wo seid ihr ?
Künstler, Musiker, Tänzer, Schriftsteller, Philosophen, Publizisten, Verleger, Redakteure, Designer, Architekten, Forscher, Erfinder, Erzieher, Heiler, you name it …

Wisst ihr, was 5G bedeutet ? Dass es überall in Deutschland und aus dem Weltall installiert werden soll und vielerorts schon wird ? Hochfrequente Dauerbestrahlung im Mega- und Gigaherzbereich 24h/365 ? Wo bleibt unsere Gesundheit, die unserer Kinder, der Tiere und Pflanzen ? Wie sieht es aus mit unserer Privatsphäre, dem Raum für kreative Entfaltung ?

Das Märchen vom Fortschritt - um jeden Preis ? Wollt ihr das ? Bitte informiert euch und all eure Bekannten, Freunde, Mitarbeiter, und zeichnet bitte diese Petition mit.

Wachen wir auf aus dem kollektiven Schlaf, in der Meinung: „Es wird schon nicht so schlimm sein“, „Wäre das gefährlich, dürften die das ja garnicht“, „Wenn wir das nicht machen, verlieren wir den wirtschaftlichen Anschluss“, „Kann man sowieso nicht verhindern“.

Das Kollektiv sind wir alle, und wir bestimmen oder akzeptieren, was da kommt und was es mit uns macht. Steht auf. Wehrt euch. Arbeitet mit an einer Zukunft, in der wir gesund bleiben können, die uns frei lässt. Schaut nur z.B. nach China, was da 5G bereits mit den Menschen macht.

Die Zeit läuft … drängt … fordert uns heraus Stellung zu beziehen. Wir haben eine Verantwortung und können, ja müssen jetzt etwas bewegen. Bitte werdet öffentlich aktiv in eurem Wirkungsfeld.

Mit kreativem, hoffnungsvollem Gruß,

Markus Stockhausen, Musiker


12/11/2019, 23:26

Liebe Unterstützer.

Bundesamt für Strahlenschutz bestätigt „schwerwiegenden Verdacht der Schädigung durch Mobilfunkstrahlung“
Epoch Times11. Dezember 2019 Aktualisiert: 11. Dezember 2019 13:45

www.epochtimes.de/gesundheit/bundesamt-fuer-strahlenschutz-bestaetigt-schwerwiegenden-verdacht-der-schaedigung-durch-mobilfunkstrahlung-a3094361.html?meistgelesen=1


12/11/2019, 11:20

Einen guten Abend in die Runde aller 5G - Vordenker / Mitfühlenden / Aktivisten,

Stefan Weinert aus Ravensburg hat das Thema der Haftungsfrage von 5G in Angriff genommen und eine Petition verfasst, die gerne mitgezeichnet und verbreitet werden kann. Aus Solidarität zum Thema wäre es sehr hilfreich, wenn sich Viele beteiligen. Danke.

Ilona Merz-Stock

Hier der Kurzlink: chng.it/Tsr9tWNK






11/18/2019, 12:22

Erste Erfolge

Es geht auch ohne 5 G

Bayrische Gemeinde stimmt gegen 5G

Bad Wiessee will Gesundheitsstandort bleiben

Aufgrund der unsicheren und kritischen Forschungslage, was die Gesundheitsrisiken von der Belastung durch Mobilfunk, insbesondere den geplanten Rollout des neuen Standards 5G angeht, haben der Bürgermeister und der Gemeinderat von Bad Wiessee einstimmig beschlossen, das Ihnen die Gesundheit Ihre Bürger und Ihrer Gäste, sowie der Schutz der Natur wichtiger sind, als sich ungeprüft dem Hype um 5G anzuschließen.

Sie sehen andere Möglichkeiten der wirtschaftlichen Entwicklung in Bayern und wollen Gesundheitsstandort bleiben, und sehen eben diesen wird durch eine unkontrollierte Belastung mit immer mehr Sendeanlagen gefährdet.

Somit stellen Sie sich gegen das Ansinnen des bayrischen Wirtschaftsministers – ungeprüft und undiskutiert mutmaßlich mehrere Dutzend Mobilfunkstandorte „durchwinken“, deren Strahlenbelastungen auf Mensch und Umwelt ungeprüft sind.…

Wir wünschen uns mehr Bürgermeister und Gemeinderäte, die erkennen, das die Gesundheit von Mensch und Natur unsere wichtigste Lebensgrundlage sind, die wir uns erhalten müssen!



Quellennachweis:

www.gemeinde.bad-wiessee.de/fileadmin/Dateien/Dateien/BWiB/Bad_Wiessee_2019-11_Innen_Internet_DS.pdf


11/14/2019, 10:53

Liebe Unterstützende

Vor einer Stunde endete die Einwohnerversammlung in Freiburg welche zu einem Meilenstein in der gesamten Diskussion auch für andere Städte werden könnte.

In drei spannenden Stunden begegneten sich Stellvertreter des Freiburger 5G Aktionsbündnisses und Stellvertreter aus Stadtverwaltung und des Bundesamtes für Strahlenschutz in einem gefüllten Paulussaal (über 900 Menschen). Es gab Vorträge der einzelnen Stellvertreter und eine anschließende Fragerunde an dem sich das Publikum beteiligen konnte. Eine wirklich spannende und sehr professionell moderierte und organisierte Veranstaltung.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Veranstalter und die Stadt Freiburg.

Und hier nun der Link zur Videoaufzeichnung
www.youtube.com/watch?v=_ALGk8skp6g


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now