Region: Aachen
Health

Kein 5G in Aachen !

Petition is directed to
Oberbürgermeister Marcel Philipp
1.974 Supporters 702 in Aachen
Collection finished
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Zahlreiche Studien legen nahe, dass Mobilfunkstrahlung schädlich für lebende Organismen, insbesondere auch dem Menschen, ist. Diese Studien beziehen sich hauptsächlich auf die Auswirkungen der bisherigen 3G und 4G Technologie.

Bzgl. der geplanten fünften Generation (5G) gibt es bisher bereits eine Reihe von deutlichen Hinweisen auf ihre ebenfalls schädigende Wirkung. Dies erscheint leicht nachvollziehbar, weil die Strahlenbelastung sich durch 5G vervielfacht. 5G sendet mit mit höheren Frequenzen im Gigahertz-Bereich, um damit einen 10-fachen Datendurchsatz in höherer Geschwindigkeit als bei 4G zu senden. Dazu werden in Deeutschland ca 800.000 zusätzliche Mobilfunkmasten benötigt. Die Langzeitwirkung von 5G auf den Menschen wurde überhaupt noch nicht untersucht, dass heißt, es liegt keine Technologiefolgenabschätzung vor.

Eine Reihe von Wissenschafter gehen davon aus, dass Mobilfunk massiv in die natürliche biologische Ordnung aller lebenden Organismen, von den Menschen über die Bäume bis hin zu den Bienen, eingreift. Die in Deutschland lebenden ca. 2 Millionen elektrohypersensiblen Menschen, leiden bereits heute unter der permanenten Strahlung. Einige Wissenschaftler weisen auf eine Korrelation zwischen dem Anstieg von Fehlgeburten und Risikoschwangerschaften sowie der kontinuierlich gewachsenen Zunahme von Mobilfunksendestation hin.

Die verantwortungsbewusste Entscheidung der Belgischen Umweltministerin Frau Céline Fremault, vom 29.03.2019, das geplante 5G Projekt für ihr Land vorläufig zu stoppen, lässt aufhorchen. Frau Fremault stellt fest, dass ein 5G-Pilotprojekt nicht mit den bisherigen Strahlenschutznormen vereinbar ist, und erklärt, dass sie nicht beabsichtigt, eine Ausnahme zu machen. Zitat: "...Die Brüsseler sind keine Labormäuse, deren Gesundheit ich mit Gewinn verkaufen kann..." (tinyurl.com/yyhctn8f). Inzwischen ist auch ein großer Teil der Stadt Rom, die Stadt Florenz und die Schweizer Kantone Genf, Waadt und Jura vorerst aus dem 5G Projekt ausgestiegen.

Unsere Forderung:

Sehr geehrter Herr Phillip Sie tragen große Verantwortung für das Wohl der Menschen, die in Aachen leben. Wir, die Unterzeichner dieser Petition, fordern Sie deshalb höflich, aber mit Nachdruck auf: Herr Oberbürgermeister Marcel Phillip und der Aachener Stadtrat, folgen Sie dem verantwortungsbewussten Beispiel der belgischen Umweltministerin Frau Céline Fremault und verfügen Sie einen sofortigen Ausbaustopp von 5G im gesamten Stadtgebiet.

Reason

Zunächst ist der Nutzen für 5 G für einen Großteil der Bevölkerung, der gesund und natürlich leben möchte und dabei ein normales Maß an technischen Fortschritt schätzt und auch nutzt, in keiner Weise gegeben. Wir benötigen z.B. keinen Kühlschrank, der uns informiert, wenn der Joghurt aufgebraucht ist und diesen wohlmöglich selbst bestellt... Entscheidend ist aber: Die Auswirkungen von 5G sind nicht ansatzweise abschätzbar. Zudem wird hier unseres Erachtens nach gegen unser Recht verstoßen. Wir sollen einer Zwangsbestahlung ausgesetzt werden, zu der wir weder gefragt wurden noch eine Entscheidung treffen konnten.

Über die vielfach nachgewiesene Gesundheitsgefährdung von Mobilfunk wurde oben bereits hingewiesen.

Eine Auswahl von Quellen zum Thema:

5G bringt eine 10-fach höhere Strahlenbelastung als mit 3G und 4G: https://www.youtube.com/watch?v=cYtqYnamScs

Gesundheitliche Gefährdungen des Mobilfunks - von M. Pall https://www.youtube.com/watch?v=X0bZtna2noY

Thema Unfruchtbarkeit https://www.spiritofhealthmagazin.com/2016/07/07/unfruchtbar-durch-smartphones-und-tablets/ https://www.youtube.com/watch?v=X0bZtna2noY

Wissenschaftler und Ärzte warnen: 5G ist brandgefährlich für Ihre Gesundheit! https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1220

5G wird gestartet, ohne die Auswirkungen untersucht zu haben – wir alle sind Zwangsteilnehmer an einem riesigen Experiment: https://www.zeit.de/2019/04/mobilfunknetz-5g-datenuebertragung-gesundheitsgefahr-strahlenbelastung/komplettansicht

Eine der weltgrößten Versicherungsgesellschaften warnt vor 5G: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1412

5G ist eine existenzielle Bedrohung für alle Menschen und für das Leben auf diesem Planeten – Entwickler der 5G Technologie warnen: https://www.youtube.com/watch?v=LB_vN4Kovrs

Der Orientierungssinn von Bienen und anderen Insekten funktioniert elektromagnetisch und wird durch Mobilfunkstrahlung gestört: https://www.mberstecher.de/bienen-broschuere.pdf https://www.youtube.com/watch?v=AFUs8HX4EaU

Elektrohochsensibilität – es kann jeden treffen! https://www.youtube.com/watch?v=UkYobUzv7Tc https://www.elektrosensibel-muenchen.de/erfahrungsberichte.html

Leitlinien zur Elektrosensibilität der europäischen Akademie für Umweltmedizin: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1107

Unfangreichste Informationen mit Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen: https://www.diagnose-funk.org

https://www.aerzte-und-mobilfunk.eu/

465 Studien dieser Datenbank zeigen Effekte durch elektromagnetische Felder: https://www.emfdata.org/de

https://www.aerzte-und-mobilfunk.eu/stillschweigende-ausgrenzung-von-menschen-mit-umwelt-sensibilitaeten/

Die grosse ARTE-Reportage zu Elektrosmog im Alltag: https://www.arte.tv/de/videos/084702-003-A/xenius-elektrosmog/

Internationaler, von Wissenschaftlern aus 168 Nationen gestarteter Appell: static1.squarespace.com/static/5b8dbc1b7c9327d89d9428a4/t/5c0ad21c8a922d2c70233ddc/1544213026990/Internationaler+Appell+-+Stopp+von+5G+auf+der+Erde+und+im+Weltraum.pdf

Der Irrsinn der Grenzwerte – und die tatsächlichen gesundheitlichen Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung: https://www.youtube.com/watch?v=X0bZtna2noY

Artikel von T-Online über den Stopp des Brüsseler 5G Pilotprojekts: https://www.tinyurl.com/yyhctn8f

Auch Bäume leiden unter Mobilfunk und werden dadurch krank: https://www.diagnose-funk.org/themen/mobilfunk-versorgung/umwelt-landwirtschaft/baumschaeden-mobilfunkantennen https://www.gigaherz.ch/wp-content/uploads/2015/06/Text-Baumschäden-Waldmsnn-Selsam.pdf https://www.elektro-sensibel.de/artikel.php?ID=105

Weitere Quellen und Hintergrundinformationen: https://www.openpetition.de/petition/blog/kein-5g-in-aachen/2

Thank you for your support, Maranius J. Stienen from Aachen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende dieser Petition,

    heute ein kurzer Zwischenbericht zum Stand der Dinge.
    Die Petition ist vor ca. einem Jahr bei der Stadt Aachen eingereicht worden, damals noch geführt vom alten Oberbürgermeister Phillip.
    Die neue Oberbürgermeisterin habe ich zweimal schriftlich darum gebeten, Stellung zu beziehen zu den Fragen an die Stadt Aachen, die in der Peteition aufgeführt wurden.
    Keinerlei Reaktion !
    Soviel zum Demokratieverständnis der Aachener Stadtverwaltung.

    Ich habe den Eindruck gewonnen, dass solche Petitionen lediglich einen Feigenblattcharakter haben, denn wenn es um Bürgerinteressen geht, denen starke wirtschaftliche Interessen von einflußreicheren Playern entgegen stehen, geschieht das, was wir hier beobachten können.

    Folgenden... further

  • Ein freundliches Hallo an Alle,

    ich möchte Euch / Sie im Namen von Markus Stockhausen auf diesen wichtigen Informationsvortrag hinweisen, an dem jede(r) teilnehmen kann.
    Die elektromagnetische Mikrowellen-Strahlung ist ein Thema, das uns alle angeht, und ich wäre froh wenn meine Tochter später in ihrem Unterricht kein WLAN bekommt, sondern kabelgebundene technische Lösungen, oder Lichttechnik zur Übertragung - das gibt es alles. Der Refernt Peter Hensinger ist sehr gut informiert in diesem Thema, ich kenne ihn persönlich.
    Siehe auch die Anhänge.
    Bitte weitersagen.

    Einladung zu einem kostenlosen Online-Vortrag am
    Dienstag, 20. April 2021 um 19 Uhr
    für Schulbehörden, Schulleitungen, Lehrer*innen, Elternvertreter und Eltern

    Anmeldung zum... further

  • Liebe Freunde des gesunden Lebens,

    schon zu Beginn der sog. Corona-Pandemie gab es deutliche Hinweise von Korrelationen zwischen Regionen mit neuer 5G-Exposition und signifikanter Häufung von Corona-Toten bzw. Corona-Erkrankten. Ein Phänomen, was bereits von Rudolph Steiner und anderen Beobachtern in der Medizingeschichte beschrieben wird: Vielen Epidemien ging die großflächige Verbreitung neuer elektromagnetischer Frequenzen voraus, wie z.B. Radiowellen oder später den Radarfrequenzen.

    Eine neue Studie analysiert nun den Zusammenhang zwischen elektromagnetischer Strahlung und COVID: transinformation.net/eine-neue-studie-analysiert-zusammenhang-zwischen-elektromagnetischer-strahlung-und-covid/

    Siehe auch: Evidence for a Connection... further

Not yet a PRO argument.

In den hier genannten "Neuigkeiten" findet man viel zu "5G und Corona - gibt es einen Zusammenhang?" Dazu ein paar Fragen? - Da sich die Lage in Südkorea und China bessert, haben sie dort nun 5G abgeschaltet? - Wie sieht es im Iran aus? Hatten die bereits ein 5G Netz? Danke!

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now