• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Den Versprechen der Landesregierung folgen keine Taten -> Kundgebung 15.11.18 vor dem Landtag

    at 04 Nov 2018 19:28

    View document

    Liebe Unterzeichner*innen,

    wir haben die Unterschriften sowohl an Ministerpräsident Armin Laschet als auch an Staatssekretär Mathias Richter aus dem Ministerium für Schule und Bildung in Vertretung von Frau Bildungsministerien Yvonne Gebauer übergeben.

    Staatssekretär Richter hat kürzlich in einem Interview mit der Zeitschrift Schulverwaltung erneut den Rechtsanspruch, der nach dem Lehrerausbildungsgesetz des Jahres 2009 ausgebildeten Lehrer*innen bestätigt.
    Zudem hat er deutlich gemacht, dass die nach altem Recht ausgebildeten Lehrer*innen nicht ausgeklammert werden dürfen: "Das Land kann Lehrkräfte, die schon lange in den Schulen tätig sind und umfassende Erfahrungen gesammelt haben, bei einer solchen Besoldungsreform nicht einfach ausklammern und Ungerechtigkeiten im Lehrerzimmer schaffen....“ Er befürwortet eine Stufenregelung für diese Lehrkräfte.

    ABER:

    Es folgen keine Taten.

    • Der Antrag der SPD-Fraktion „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ wurde vom Landtag abgelehnt.
    • Bis heute hat die Landesregierung keinen Gesetzentwurf vorgelegt.
    • Der Haushaltsentwurf für 2019 enthält keine Mittel für eine Erhöhung der Bezahlung.
    • Die von Kolleg*innen eingereichten Widersprüche wurden bisher nicht bearbeitet.

    Deshalb machen Sie mit und fordern Sie Ihr Stück vom Kuchen!

    Kommen Sie zur JA13-Kundgebung
    am 15. November 2018 vor den Landtag in Düsseldorf.
    Beginn 15.00 Uhr
    Programm ab 15.30 Uhr
    Kuchenbuffet und Polittalk

    Weitere Informationen:
    www.gew-nrw.de/ja-13.html
    Hintergrundinformationen:
    www.gew.de/ja13/

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now