• Von: GEW Köln (Elke Hoheisel-Adejolu) (GEW Köln) mehr
  • An: Landtag NRW
  • Region: Nordrhein-Westfalen mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 141 Tage verbleibend
  • 12.554 Unterstützer
    11.043 in Nordrhein-Westfalen
    24% erreicht von
    46.000  für Quorum  (?)

Gleiches Gehalt für ALLE Lehrerinnen und Lehrer!

-

Wir fordern:

Gerechte Bezahlung für alle Lehrerinnen und Lehrer!
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Das heißt: Einstiegsbesoldung A13 für alle Lehrkräfte!

Begründung:

Die unterschiedliche, schulformspezifische Besoldung der Lehrämter ist nicht nur historisch überholt, sondern auch verfassungswidrig, wie das Gutachten von Prof. Dr. Ralf Brinktrine zur rechtlichen Zulässigkeit der unterschiedlichen Eingruppierung beamteter Lehrerinnen und Lehrer in NRW im Auftrag der GEW NRW zeigt.

Zudem absolvieren alle Lehrerinnen und Lehrer seit 2009 eine gleich lange wissenschaftliche Ausbildung mit zehn Semestern Hochschulstudium plus Referendariat und üben eine gleichwertige Tätigkeit aus

Das Motto „Kleine Kinder – kleines Gehalt. Große Kinder – großes Gehalt“ ist längst überholt.

Weitere Informationen unter:

www.gew-nrw.de/themen-wissen/arbeit/beamtenrecht/detail-beamtinnenrecht/news/a-13-z-fuer-alle-gew-nrw-beschreitet-rechtsweg.html

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Köln, 01.11.2016 (aktiv bis 30.04.2017)


Debatte zur Petition

PRO: unabhängig von der Schulform. Und die Lehrer auch endlich mal SELBER für ihre Altersversorgung einzahlen. Das wäre gut für den NRW Schuldenabbau und man könnte dann sogar wieder mehr Lehrer einstellen! Noch mehr Geld und Pensionszahlungen ohne dass die ...

PRO: Wer auch imer Kassel ins Spiel bringt - hier geht es um NRW ;) Es gibt keinen Sachgrund, warum den Lehrerinnen und Lehrern an Grundschulen, die die höchste Unetrrichtsverpflichtung aller NRW-Lehrkräfte haben, die gleiche Bezahlung wie den anderen Lehrkräften ...

CONTRA: Diese unsinnige Forderung hatten wir doch schon mal in einer anderen Petition , die das Quorum weit verfehlt hat.

CONTRA: Warum A13? Gleiches Gehalt für alle Lehrer kann doch auch mit A12 für alle realisiert werden. Wäre sogar noch Sparpotential drin. Unsinnige Petition. Sogar schon unverschämt anderen Beamten gegenüber.

>>> Zur Debatte


Warum Unterstützer unterschreiben

Man muss so viel arbeiten für die bisherige Bezahlung, dass es in keinem Verhältnis zu anderen Jobs steht. Oft braucht man in Stoßzeiten Unterstützung zu Hause, die aber auch nicht kostenfrei zu bekommen ist. Daher halte ich für die qualitative und v ...

Wir Grundschullehrer übernehmen mittlerweile die Funktion eines Sozialarbeiters u " Lebenshilfe- Unterstützers" ,zuweilen auch Psychologe, bei den Eltern, sind Mittler zwischen Elternhaus u Jugendamt, Schulpsycholog.Dienst u.a. Institutione ...

Das Thema ist mir wichtig, da durch diese Ungerechtigkeiten Unmut und Unzufriedenheit unter Kollegen entsteht . Das ist keine gute Grundlage um den Job motiviert zu machen. Die Auswirkungen machen sich meines Erachtens bei allen Beteiligten im System ...

Gerechtigkeit. Man arbeitet auch mit forderschulkindern wie Sonderpadagogen und bekommt nichts extra.

Ich studiere im Master of Education für das Lehramt an Grundschulen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Ingrid Tillmanns Mönchengladbach vor 1 Std.
  • Jonas Wiegert Selm vor 4 Std.
  • Nicht öffentlich Hamburg vor 4 Std.
  • Kureys Firat Bielefeld vor 4 Std.
  • Antje Bruns Bielefeld vor 5 Std.
  • Sebastian Gruszka Unna vor 5 Std.
  • Marion Gussek Dortmund vor 6 Std.
  • Nicht öffentlich Lünen vor 7 Std.
  • Marianne Ziemendorff - Flechtmann Bielefeld vor 7 Std.
  • Banu Denizer-Yilmaz Erkrath vor 7 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink