• Petition in Zeichnung - DANK für Unterschrift und BITTE um Weiterverbreitung der Petition

    at 02 Apr 2021 22:29

    D A N K E
    werte Unterstützerin, werter Unterstützer,
    für Ihr Interesse an dieser Petition und für Ihre Unterschrift!

    Offenbar ist das Anliegen der Unterschriftensammlung, der Kirche das Recht auf eine eigene Gerichtsbarkeit zu entziehen, aber noch wenig publik.
    Deshalb bitte ich Sie, den Link an Verwandte, Bekannte, Freunde, Nachbarn
    – an möglichst viele Mitmenschen – zu verschicken:
    www.openpetition.de/petition/online/aufhebung-des-rechtes-auf-eine-eigene-kirchliche-gerichtsbarkeit-wir-brauchen-keinen-staat-im-staa

    Das Recht auf eine eigene Gerichtsbarkeit wurde der Institution Kirche, genauer gesagt jeder Religionsgemeinschaft, 1919 in der Weimarer Verfassung zugestanden und 1949 ins Grundgesetz übernommen.
    Seitdem sind mehr als 100 Jahre vergangen und die Kirche nutzt dieses Recht immer wieder nur zu ihren eigenen Gunsten – gewissermaßen als Selbstbedienungsladen. Null Kontrolle von Seiten des Staates, der dieses Recht gewährt, sich aber nicht um dessen Einhaltung kümmert.
    Auf diese Weise ist es für die Kirche ein Leichtes, Missstände zu verschweigen und zu vertuschen, folglich wird Unrecht oft nicht aufgedeckt.
    Amtsmissbrauch und Willkürjustiz in kirchlichen Gerichten muss der Boden entzogen werden, indem der Staat den Religionsgemeinschaften das Recht auf eine eigene Gerichtsbarkeit entzieht.
    Ich erinnere in diesem Zusammenhang nochmals an den 17. April, den Tag, an dem Martin Luther vor 500 Jahren auf dem Reichstag zu Worms, Missstände in der Kirche beim Namen nannte.

    Wir brauchen nicht nach Worms oder an sonst einen Ort zu reisen.
    Nutzen wir die Möglichkeiten des Internets - hier die oben genannte Plattform - über die wir unsere Meinung kundtun können.
    Jede Unterschrift ist wichtig! Jede Unterschrift, ob öffentlich oder nicht-öffentlich, zählt!!!

    Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und die Weitergabe des Links.

    Mit dem Wunsch, dass Sie die Osterfeiertage - trotz allem - genießen können,
    grüße ich Sie freundlich von der blühenden Bergstraße

    Für die Initiative
    Rosemarie Schwarz

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international