• Petition in Zeichnung - newsletter #9

    at 09 Dec 2018 17:44

    Liebe Freunde des Babelsberger Waldes,

    wir freuen uns ungemein, dass CDU und SPD ihren Prüfantrag in der Stadtverordnetenversammlung am 05.12.2018 zurückzogen haben und es nun auch erste Stimmen aus den Reihen der CDU gibt, die sich für den Erhalt unseres Stadtwaldes aussprechen.

    Dies ist ein absoluter Meilenstein!

    Zu dieser Kehrtwende haben viele beigetragen. Zu allererst Ihr: Euer Einsatz für den Wald – beim Unterzeichnen der Petition, bei unserer Fahrraddemo im September – hat den Kommunalpolitikern gezeigt, dass Tausende Potsdamer/innen den Babelsberger Wald erhalten wollen. Dann haben sich die Fraktionen der ANDEREN, der GRÜNEN und der LINKEN in der Stadtverordnetenversammlung im September entschieden für den Walderhalt ausgesprochen. Nach und nach begann auch bei einzelnen Vertretern der anderen Parteien ein Umdenken.

    Ein herzliches Dankeschön an Euch und an alle unsere politischen Unterstützer/innen, egal auf welcher Ebene!!!

    Unser und Euer Einsatz ist aber noch nicht vorbei. Noch gibt es keinen ausdrücklichen Beschluss der Kommunalpolitik zum Schutz des Waldes. Unser nächstes Ziel wird sein, dass wir die Anerkennung des Babelsberger Waldes als Naherholungsgebiet für Jung und Alt, als Mischwald mit besonders hoher ökologischer und klimatischer Bedeutung und als Frischluftschneise für ganz Babelsberg stärker auf kommunalpolitischer und auch rechtlicher Ebene verankern.

    Wir freuen uns daher weiterhin auf eure breite Unterstützung, um den Wald als ein Charakteristikum Babelsbergs definitiv zu schützen!

    Viele Grüße
    Stefan

    P.S. Anbei die Links zur Berichterstattung in Presse und RBB diese Woche:
    www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Potsdam-Babelsberger-Wald-bleibt-unberuehrt

    www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Wald-an-der-Wendeschleife-vorerst-gerettet

    www.pnn.de/potsdam/reaktion-auf-proteste-waeldchen-in-babelsberg-soll-bleiben/23723852.html

    mediathek.rbb-online.de/tv/Brandenburg-aktuell/Brandenburg-aktuell-vom-06-12-2018/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822126&documentId=58387122 (ab Minute 20:40)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now