Der Wald - ca. 50.000 qm - an der Rudolf-Breitscheid-Strasse zwischen Fontanestrasse und Otto-Erich-Strasse soll als Naherholungsgebiet erhalten bleiben und keinen Bauplänen weichen. Wir setzen uns für den Erhalt des städtischen Waldes ein:

www.babelsberger-wald-muss-bleiben.de

Begründung

Unterzeichnen Sie die Petition und signalisieren Sie den Stadtverordneten, dass die Bewohner von Babelsberg und ganz Potsdam gegen eine Abholzung sind.

Es gibt andere Wege und Alternativen. Die Abholzung von Wald ist für uns keine Alternative.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Bürgerinitiative Babelsberger Wald aus Potsdam
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Der Wald ist ein Wasser- und CO2-Speicher, der verhindert, dass sich die Umgebung unangenehm erwärmt. Somit trägt er zum Erhalt des angenehmen Mikroklimas und der Wohnqualität in Nordbabelsberg bei.

Contra

Wohnraum (insbesondere bezahlbarer) in Babelsberg ist knapp. Die Schaffung zusätzlicher Bauflächen kann die Situation entschärfen.

Warum Menschen unterscheiben

  • vor 6 Min.

    Mehr grün in Potsdam

  • vor 4 Std.

    Naturschutz,Naherholung, Lärmschutz

  • vor 7 Std.

    Eine der wenigen innerörtlichen Waldflächen, die den Charakter von Babelsberg prägen. Als Sportfläche ungeeignet.

  • vor 17 Std.

    Ich bin Babelsbergerin und finde es gerade gut, dass dieser Stadtteil noch so grün ist. Das soll so bleiben!

  • vor 17 Std.

    Weilbder Wals Leben ist...für Mensch und Tier

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/babelsberger-wald-muss-bleiben-keine-abholzung-in-der-rudolf-breitscheid-strasse/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON