• Die Petition wurde eingereicht

    at 09 Jun 2016 17:35

    Liebe Unterstützer des Antrags auf Einleitung des Umwandlungsverfahrens von Bonner Bekenntnisgrundschulen,

    Zunächst einmal vielen Dank für eure und Ihre Unterstützung! Die Petition fand 269 Unterstützer, die allermeisten aus NRW. Nur hier gibt es noch landesweit bekenntnisgebundene Grund- und Hauptschulen in staatlicher Trägerschaft. 109 Unterschriften kamen von Bonner Bürgern. Diese Unterschriften sind besonders wertvoll, da der Bürgerantrag sich ja ganz konkret an die Stadt Bonn richtet, die durch die Schulgesetzänderung neu geschaffenen Möglichkeiten auszunützen.

    Wir wurden zwischenzeitlich informiert, dass der Antrag in der Sitzung des Bürgerausschusses am 22.6. behandelt wird. Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr. Unser Anliegen wird als 4. Tagesordnungspunkt behandelt (s. www2.bonn.de/bo_ris/daten/o/pdf/16/1611835TO.pdf ) Die Sitzung ist öffentlich und findet im Ratssaal des Stadthauses statt. Die Sitzung ist öffentlich, wir freuen uns, wenn Unterstützer Präsenz zeigen. Ein Vertreter der Initiative "Kurze Beine - kurze Wege" wird das Anliegen in der Sitzung noch einmal kurz mündlich erläutern und kann auch auf die Stellungnahme der Verwaltung reagieren, die derzeit noch nicht vorliegt.
    Wir hoffen, dass das Anliegen im Bürgerausschuss unterstützt und an den fachlich zuständigen Schulausschuss überwiesen wird.

    Eine Bitte noch: Vielleicht können Sie Mitglieder des Bürgerausschusses anschreiben oder ansprechen und für unser Anliegen sensibilisieren. Die Liste der Mitglieder kann hier abgerufen werden: www2.bonn.de/bo_ris/ris_sql/agm_index.asp?e_register=0&e_content=3502&e_gre_id=21&e_gre_art=Gremien&e_caller=bonn_de

    Weitere Informationen finden Sie unter www.kurzebeinekurzewege.de

    Mit den besten Grüßen
    Max Ehlers

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now